Technorama - Swiss Science Center

Einladung an Medienvertreter zur Vernissage der Sonderausstellung "Der atomare Zoo" am 6. Juli 2006

    Winterthur (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren

    Als Science Center – als Erfahrungsfeld voller naturwissenschaftlicher Phänomene – versuchen wir, Menschen dazu zu ermutigen, den Dingen durch eigenes Mittun selber auf den Sprung zu kommen. Beim Experimentieren und Probieren stellt sich heraus: Auskünfte aus erster Hand gibt nur die Natur selbst.

    Atome und ihre Bestandteile, die innerste Struktur der Materie, sind nicht einfach wissenschaftliche Kuriositäten. Alpha-, Beta- und Gammastrahlen sind ebenso Naturgeschehen wie farbenprächtige Seifenblasen, Regenbogen und Alpenglühen, Sternschnuppen und Polarlichter. Werfen Sie also einen Blick in das Naturgeschehen auf seiner untersten Stufe, an die Grenze der Erkenntnis der Welt in ihrem Kleinsten.

    Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung des "Atomaren Zoos" am Donnerstag, 6. Juli 2006 um 18.00 Uhr.

    Rund 20 Experimente führen Sie auf eine herausfordernde Erkundungsreise – einige Beispiele sind im Infoblatt zur Sonderausstellung (siehe Hinweis unten) skizziert. Wissenschaft lässt sich dabei zwar nicht auf Spass und Fun reduzieren, Köpfchen ist hier gefragt. Was aber Aha-Erlebnisse, verbunden mit höchster Ästhetik, keineswegs ausschliesst. Ein Beispiel nur: die mit 1 m Durchmesser weltweit grösste Plasmakugel, eine Technorama-Exklusivität und ein unwiderstehliches Spektakel von Kaskaden ionisierter Atome und freier Elektronen, die sich durch "Handauflegen" manipulieren lassen.

    Ganz besonders freuen wir uns, dass der Wissenschaftshistoriker Prof. Ernst Peter Fischer aus Konstanz – sicherlich mit einer Kettenreaktion von Geistesblitzen und einer Prise Humor – in das Thema der Ausstellung einführen wird.

    Willkommen also zur Vernissage und besten Dank für Ihre frühe Anmeldung!

Freundliche Grüsse

TECHNORAMA

Remo Besio, Direktor

    Auf unserer Homepage unter www.technorama.ch (Rubrik Informationen / Aktuell, Presse) finden Sie einen Prospekt (PDF) über die neue Sonderausstellung „Der atomare Zoo“ und ab 6. Juli 2006 morgens wird dort ebenfalls die ausführliche Medieninformation (mit Fotos) publiziert, welche auch an der Vernissage aufliegt.

TECHNORAMA, Technoramastrasse 1, 8404 Winterthur Telefon +41 (0) 52 244 08 44 Telefax +41 (0) 52 244 08 45 E-Mail info@technorama.ch Internet www.technorama.ch

     :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

A N T W O R T T A L O N    (Medien)

Vernissage zur Sonderausstellung "Der atomare Zoo" im Technorama Winterthur, Donnerstag, 6. Juli 2006 um 18.00 Uhr

Bitte bis Montag, 3. Juli 2006 anmelden per Telefon +41 (0)52 244 08 44, Fax +41 (0)52 244 08 45 oder E-Mail info@technorama.ch


      ( ) Ich nehme an der Vernissage "Der atomare Zoo" teil.

      ( ) Schicken Sie mir bitte die Medienunterlagen, da ich an der
Teilnahme verhindert bin.

    Name / Vorname: ..........................................

    Medium: ..................................................

    Strasse: .................................................

    PLZ / Ort: ...............................................

    Telefon: .................................................

    Fax: .....................................................

    E-Mail: ..................................................

    Unterschrift: ............................................

     :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Das könnte Sie auch interessieren: