Technorama - Swiss Science Center

Heli-Fliegen für jedermann im Technorama

Winterthur (ots) - Sieht aus wie ein echter Heli. Ist ja auch einer. Das Fluggefühl kommt beim 500 kg schweren Easy Copter, angetrieben von einem 65 PS starken Motor, echt rüber. Man geht tatsächlich ganz allein in die Luft, steuert den Hubschrauber selber. Die Flughöhe beim Easy Copter ist zwar auf 90 cm Höhe beschränkt - aus Sicherheitsgründen ist die Maschine in einer Art Rahmen, auf einer achteckigen Plattform befestigt, welche sich auf Rollen in alle Richtungen bewegt. In diesem limitierten Bewegungsraum aber kann der Easy Copter sämtliche Manöver wie ein konventioneller Heli ausführen. Schliesslich dient er ja auch als Ausbildungsgerät für angehende Profi-Piloten. Einen Schnupperflug kann man sich etwa so vorstellen: Man sitzt solo im Cockpit, auf Sicht und über Kopfhörer mit dem Instruktor verbunden. Knüppel für die Steuerung in die rechte Hand, die linke am Pitch-Hebel zum Regulieren der Rotor-Drehzahl und des Anstellwinkels der Rotorblätter. "Füsse auf die Pedale und langsam hochziehen" lautet die Anweisung des Instruktors. Langsam am Pitch ziehen, gleichzeitig etwas Gas geben - und schon hebt man ab. Aber hoppla! Vielleicht will das störrische Ding wegdrehen. Subtile Feinarbeit ist gefragt, mit Händen und Füssen gleichzeitig mehrere Steuerungsmechanismen aufeinander abstimmen und bedienen ist keine Kleinigkeit. Aber ein lohnendes Abenteuer, selbst wenn es am Ende zur Erkenntnis führt: Heli-Fliegen ist zwar gar nicht so einfach, wie es (im Kino) ausschaut, aber auch keine Hexerei. Aber das findet man am besten - wie beim Experimentieren in der Technorama-Ausstellung - heraus, indem man selber probiert. Der Easy Copter ist vom Dienstag, 30. September bis Dienstag, 7. Oktober 2003 täglich, ausgenommen Montag, 6. Oktober, von 10 bis 17 Uhr (mit Betriebsunterbrüchen von 11.30 bis 12 Uhr und 14.30 bis 15 Uhr) im Technorama-Park in Betrieb. Für zehn unvergessliche Flugminuten gilt der Spezialpreis, reduziert, von Fr. 50.00 (inkl. Einführung durch den Instruktor). Bedingung: Mindest-Körpergewicht 50 kg. Diese Medien-Information (mit Bildern) ist im Internet unter www.technorama.ch/medien abrufbar. ots Originaltext: TECHNORAMA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: TECHNORAMA Remo Besio Direktor Technoramastrasse 1 8404 Winterthur Tel. +41/52/244'08'44 Fax +41/52/244'08'45 E-Mail:info@technorama.ch Internet: http://www.technorama.ch

Das könnte Sie auch interessieren: