Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Neuer Internetauftritt von Reka

Bern (ots) - Seit Anfang Juli erscheint der Internetauftritt der Schweizer Reisekasse Reka (www.reka.ch) mit neuer, kundenfreundlicher Benutzerführung und in neuem Design. Die Webseite offeriert den Kunden einen klaren Mehrwert. Mit wenigen, gezielten Klicks findet der User Informationen zum umfassenden Angebot des Familienferienspezialisten und alles Wissenswerte rund ums Reka-Geld.

Die Startseite ist neu der Einstieg ins familienfreundliche Angebot von Reka-Ferien. Auf grosszügigen Bildern wird das Hauptprodukt, die Reka-Feriendörfer, prominent dargestellt. Bequem zu erreichen die Suchmaske, welche in ein paar Klicks das Buchen von rund 4'500 Ferienwohnungen in der Schweiz und im nahe liegenden Ausland ermöglicht.

Die Startseite der Reka-Zahlungsmittel ist nach Kundenbedürfnissen aufgeteilt. Ansprechende Bilder lenken Privatpersonen zu den Bezugs- und Zahlungsmöglichkeiten von Reka-Geld (Reka-Card, Reka-Checks und Reka Rail). Arbeitgeber erhalten unter dem Navigationspunkt "Firmen" Informationen zu den Vorteilen von Reka-Geld als Lohnnebenleistung inklusive Berechnungsbeispiel und Kalkulator. Und potenzielle Reka-Annahmestellen erfahren, wie sie zu mehr Kunden kommen.

Neu gegliedert und strukturiert zusammengefasst erscheinen die Bereiche zur Genossenschaft Reka und zum Angebot der Ferienhilfe.

Mehr Informationen unter: www.reka.ch

Kontakt:

Karin Hausammann
Leiterin Kommunikation
Tel.: +41/31/329'66'33
Fax: +41/31/329'66'01
Download Medienmitteilung: http://www.reka.ch/presse



Weitere Meldungen: Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Das könnte Sie auch interessieren: