Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Reka-Ferien mit Kids auf Kreuzfahrt

Bern (ots) - Mit Erfolg hat Reka-Ferien in Zusammenarbeit mit Cruise Center 2011 zwei Kreuzfahrten im Mittelmeer durchgeführt. Das speziell auf Familien mit ihren Kindern zugeschittene Angebot wird im nächsten Jahr auf drei Kreuzfahrten ausgeweitet, neu dazu kommt eine Reise ins Baltische Meer.

Die Lancierung der Reka-Ferien Kreuzfahrten im 2011 war ein voller Erfolg. Bereits im ersten Jahr genossen rund 320 Personen, wovon 150 Kinder, zwei erlebnisreiche Kreuzfahrten im Mittelmeer. Die topmodernen Kreuzfahrtschiffe von MSC bieten allen zu erwartenden Komfort. Die Reka-Kreuzfahrten dauern 8 Tage. Auswählen kann man zwischen diversen Kabinengrössen mit oder ohne Balkon, jeweils mit Vollpension.

Angesteuert werden folgende Häfen: Westliches Mittelmeer mit Genua, Civitavecchia, Taormina, Malta, Tunis und Barcelona. Östliches Mittelmeer mit Venedig, Bari, Katakalon/Olympia, Izmir, Istanbul, Dubrovnik. Baltisches Meer mit Kiel, Kopenhagen, Stockholm, Tallinn und St. Petersburg.

Das Angebot wird von Reka mit dem beliebten Rekalino-Kinderprogramm ergänzt. Bekannt ist die professionelle Kinderbetreuung bereits als gratis Zusatzangebot in den 12 Feriendörfern der Reka in der Schweiz. Dies bedeutet Spiel und Spass für Kinder aller Altersstufen: während 2-4 Stunden pro Tag wird gebastelt, Geschichten erzählt, gespielt und viel gelacht.

Mehr Informationen unter: www.reka.ch/kreuzfahrten

Kontakt:

Roger Seifritz, Direktor
Tel.: +41/31/329'66'33
Fax: +41/31/329'66'01
Download Medienmitteilung: http://www.reka.ch/presse