Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Kein Geld für Ferien?
Mit der Reka für 100 Franken pro Woche in die Ferien!

    Bern (ots) - Familien, die sich Ferien aus finanziellen Gründen nicht leisten können, müssen auf einen gemeinsamen Ferienaufenthalt nicht verzichten. Die Reka ermöglicht auch in diesem Jahr 1'300 Familien eine Ferienwoche für nur 100 Franken.

    Das Angebot gilt in über 1'400 Reka-Ferienwohnungen in der ganzen Schweiz sowie auch in verschiedenen Schweizer Jugendherbergen, wo Unterkunft in Familienzimmer mit Halbpension inbegriffen sind. Eingeladen sind Familien mit Kindern und beiden Eltern, deren Nettolohn (gemäss Lohnausweis) nicht mehr als 57'000 Franken oder bei allein Erziehenden höchstens 47'000 Franken beträgt. Ab dem zweiten Kind erhöht sich der Betrag um 5'000 Franken pro Kind. Zudem erhält jedes Familienmitglied 50 Franken Reisegeld. Die Reka offeriert auch begleitete Spezial-Ferienwochen für allein Erziehende mit Kindern. Finanziert wird diese Ferienhilfe durch Erträge aus dem Reka-Check System und durch private Spenden. Weitere Informationen erhalten Sie bei:

    Reka, Neuengasse 15, 3001 Bern

    Telefon: +41/31/329'66'99, Fax: +41/31/329'66'02

    (Verena Buschle oder Marianne Brändle)

    Internet: www.reka.ch

    Download der Medienmitteilung: http://www.reka.ch/de/reka/downloads/medienmitteilungen

ots Originaltext: Schweizer Reisekasse Reka
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Verena Buschle
Leiterin Reka-Ferienhilfe
Tel.: +41/31/329'66'99
Fax:  +41/31/329'66'02



Weitere Meldungen: Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Das könnte Sie auch interessieren: