ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik

Führungswechsel bei ProTier

    Luzern (ots) - Führungswechsel bei der Schweizerischen        
Gesellschaft für Tierschutz/ProTier. Nach 20jähriger Tätigkeit ist  
Rita Dubois Ende Juni als Geschäftsführerin zurückgetreten. Die  
Nachfolge übernommen hat, per 1. Juli, Nathalie Dubois. Für die neue
Geschäftsführerin ist der Tierschutz kein Neuland, arbeitet sie doch
bereits seit 9 Jahren bei ProTier und ist mit der Tierschutzarbeit
bestens vertraut.

    Die Organisation feiert in diesem Jahr zudem ihr 60jähriges Bestehen. Eigentlich ein Grund zu feiern, wären da nicht die Finanzsorgen. Die schlechte Wirtschaftslage schlägt sich einerseits in einem Spendenrückgang nieder. Andererseits werden zurzeit mehr Tiere abgegeben, weil ihre Halter nicht mehr für die Kosten aufkommen können. Zugleich ist auch die Bereitschaft zur Übernahme eines     Tieres, wohl auch aus finanziellen Gründen, stark zurückgegangen. Rund 50 Katzen und 20 Hunde warten im Tierheim Stolzboden dringend auf ein neues Zuhause. Nathalie Dubois hofft auf Tierfreundinnen und -freunde, die entweder ein Tier bei sich aufnehmen möchten oder mit   einer Spende oder Patenschaft helfen, dass der Unterhalt der Tiere weiterhin gesichert werden kann. Wer sich für einen Hund oder eine   Katze interessiert, kann sich bei ProTier melden per Email     tierschutz@protier.ch oder telefonisch unter der Nummer 044/201'25'03

    PC:  80-37221-2

ots Originaltext: Schweiz. Gesellschaft für Tierschutz / ProTier
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Schweizerische Gesellschaft für Tierschutz//ProTier
Alfred Escher-Strasse 76
8002 Zürich
Tel.:    +41/044/201'05'05
Fax:      +41/044/201'26'23
E-Mail: tierschutz@protier.ch



Weitere Meldungen: ProTier - Stiftung für Tierschutz und Ethik

Das könnte Sie auch interessieren: