Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

SECO: Wirtschaftsmission von Staatssekretär David Syz nach Japan

      Bern (ots) - Staatssekretär David Syz reist vom 18. bis 20. Mai
2003 nach Japan im Rahmen einer Mission zur Förderung des
Wirtschaftsstandorts Schweiz.

    Staatssekretär Syz wird zwei Seminare für japanische Investoren in Tokio und Osaka eröffnen, an denen über die Vorteile des Wirtschaftsstandorts Schweiz informiert wird. Die vom seco in enger Zusammenarbeit mit den kantonalen Stellen der Wirtschaftsförderung organisierten Anlässe sind die Ersten dieser Art in Japan. Ähnliche Anlässe sollen im Verlauf der nächsten Jahre auch in anderen japanischen Städten und Präfekturen durchgeführt werden.

    Ferner wird Staatssekretär Syz während seines Aufenthaltes den Vize- Minister Tadakatsu Sano vom Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) sowie die Leitung verschiedener Wirtschaftsverbände treffen. Die Gespräche werden einen Austausch über die regionale sowie multilaterale Wirtschaftspolitik erlauben. Diese Treffen werden ebenfalls eine willkommene Gelegenheit bieten, einen Gedankenaustausch über die aktuelle Wirtschaftslage beider Länder zu pflegen. Ebenfalls sind verschiedene Kontakte mit hohen Vertretern japanischer Firmen sowie der Schweizer Wirtschaftsgemeinschaft vorgesehen.

Bern, den 16. Mai 2003

Staatssekretariat für Wirtschaft Kommunikation / Information

Auskünfte: Rita Baldegger, Informationschefin, Tel. 031 323 37 90 Anne-Pascale Krauer Müller, Leiterin des Sektors Asien/Ozeanien, Tel. 031 322 23 02 oder Steffen Milner, Tel. 031 322 22 18

http://www.seco-admin.ch/seco/pm.nsf/ZeigePM_IDString/AOLP_160503? OpenDocument&l=de



Weitere Meldungen: Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Das könnte Sie auch interessieren: