Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Arbeitslosigkeit im Juli 2002

    Bern (ots) - Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariates für Wirtschaft (seco) waren Ende Juli 2002 92'948 Arbeitslose eingeschrieben, 2'243 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg damit von 2,5% im Juni 2002 auf 2,6% im Berichtsmonat. Es wurden insgesamt 142'271 Stellensuchende registriert, 2'556 mehr als im Vormonat. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen verringerte sich um 318 auf 9'594 Stellen. Die detaillierten Ergebnisse werden in ca. 10 Tagen veröffentlicht.

ots Originaltext: seco
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Staatssekretariat für Wirtschaft
Kommunikation / Information



Weitere Meldungen: Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Das könnte Sie auch interessieren: