Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO)

Bundesrat Couchepin unterzeichnet Abkommen in Kasachstan: Regionale Handelsförderung in Zentralasien

Bern (ots) - Bundesrat Pascal Couchepin, der Vorsteher des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements, unterzeichnet am 3. Mai während seiner Wirtschaftsmission in Kasachstan ein Abkommen zur Unterstützung im Bereich der handelspolitischen Zusammenarbeit in den zentralasiatischen Ländern. Die Initiative der Schweiz und des International Trade Centers (ITC) in Genf soll den Handel zwischen den Ländern Zentralasiens und die Integration dieser Länder in den Weltmarkt fördern. Das Programm konzentriert sich zunächst aber in einem ersten Schritt auf die Stärkung der nationalen Handelskapazitäten. Dazu soll ein Handelsprogramm aufgebaut werden, das Beratung in Qualitätsmanagement leistet, kleinere und mittlere Unternehmen beim Aufbau von Exportkapazitäten unterstützt sowie ein Handelsinformationssystem einführt. Auf nationaler Ebene steht die Planung und Durchführung von Aussenhandelsstrategien im Vordergrund. Die Massnahmen vor Ort werden vom ITC im Auftrag der Schweiz umgesetzt. Die Gesamtaufsicht des Programms liegt beim Staatssekretariat für Wirtschaft (seco). ots Originaltext: seco Internet: http://www.newsaktuell.ch Kontakt: Damian Elsig Handels- und Umwelttechnologiekooperation seco Tel. +41/31/325'07'64 Katja Mäder Kommunikationsdienst EVD Tel. +41/31/322'39'60

Das könnte Sie auch interessieren: