Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

ARE: Öffentliche Podien zum Raumentwicklungsbericht

      Bern (ots) - Ende März legte das Bundesamt für Raumentwicklung
(ARE) den so genannten Raumentwicklungsbericht vor. Er zeigt, wie
sich die Schweiz in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat und
beschreibt Optionen für die Zukunft. An sieben Veranstaltungen
orientieren das ARE und die Schweizerische Vereinigung für
Landesplanung (VLP) über die Publikation und suchen die Diskussion
mit Fachleuten und weiteren Interessierten.

    Wie sieht die Bilanz der räumlichen Entwicklung in der Schweiz aus? Und welche Zukunft ist mit welchen politischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen anzustreben? Der Raumentwicklungsbericht des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE) vom vergangenen März enthält zum einen die Bilanz der letzten Jahrzehnte. Zum andern listet er mit dem «Raumkonzept Schweiz» Ideen auf, wie die raumplanerischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern sind. Die Entwicklung der Schweiz betrifft uns alle. Das ARE will deshalb Politikerinnen und Politiker, die Behörden, Fachleute aus der Raumplanung und weitere Interessierte motivieren, sich mit dem Raumentwicklungsbericht und seinen Vorschlägen intensiv auseinanderzusetzen. Zum einen kann auf der Website des Bundesamts bis zum 31. August eine Stellungnahme abgegeben werden. Zum andern lädt die Schweizerische Vereinigung für Landesplanung (VLP-ASPAN) zusammen mit dem ARE zu sieben Informations- und Diskussionsveranstaltungen in der ganzen Schweiz ein. Das Detailprogramm wird den regionalen Medien frühzeitig zugestellt und ist auch auf der Homepage des Bundesamts einsehbar.

Die Veranstaltungen in der Übersicht: Chur, 24. Mai 2005, 15.15 - 17.30, Grossratsgebäude Lausanne, 26. Mai 2005, 15.00 - 17.15, Hôtel Continental Basel, 1. Juni 2005, 15.15 - 17.30, UBS Ausbildungs- und Konferenzzentrum Lugano, 8. Juni 2005, 14.30 - 16.45, sala del Consiglio Comunale, Palazzo Civico Luzern, 10. Juni 2005, 15.15 - 17.30 Kongresszentrum Bahnhof Bern, 14. Juni 2005, 15.15 - 17.30 Hotel Kreuz Winterthur, 17. Juni 2005, 15.15 - 17.30, Hotel Wartmann

Bern, 03.05.2005 Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) Stabsstelle Information

Schweizerische Vereinigung für Landesplanung (VLP) Pressedienst

Auskünfte Lukas Bühlmann, Direktor VLP-ASPAN Tel. +41 (0)79 773 63 88

Rudolf Menzi, Stabsstelle Information, ARE Tel. +41 (0)31 322 40 55

http://www.are.admin.ch/are/de/medien/mitteilungen/03098/index.html



Weitere Meldungen: Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

Das könnte Sie auch interessieren: