Bundesamt für Raumentwicklung (ARE)

ARE: Der Güterverkehr wächst weiter – die Luftschadstoff-Emissionen des gesamten Strassenverkehrs gehen zurück - Perspektiven bis 2030

Bern (ots) - Der Güterverkehr auf Strasse und Schiene wird in den nächsten 30 Jahren weiter zunehmen. Höher wird das Wachstum bei der Schiene ausfallen. Gleichzeitig werden die Luftschadstoff-Emissionen des gesamten Strassenverkehrs weiter zurückgehen, jedoch langsamer als bisher angenommen. Weitere Massnahmen sind aber nötig, bis die Luft sauber ist. Dies geht aus zwei heute publizierten Expertenstudien aus dem Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hervor.

Das könnte Sie auch interessieren: