Bundesanwaltschaft BA

Andrea Sadecky neue stellvertretende Mediensprecherin der BA

Bern (ots) - Andrea Sadecky hat ihre Arbeit als stellvertretende Mediensprecherin der Bundesanwaltschaft (BA) aufgenommen. Die 36jährige Walliserin französischer Muttersprache hat nach ihrem Soziologiestudium an der Universität Genf Berufserfahrung im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation erworben. Neben der Stellvertretung des BA-Informationschefs in der Auskunftserteilung gegenüber Medien und Oeffentlichkeit befasst sich die erfahrene Kommunikationsspezialistin schwerpunktmässig mit Fragen der internen Kommunikation der BA sowie mit der internen und externen Projektkommunikation zur Umsetzung der Effizienz-Vorlage (Projekt f4 zu den neuen Verfahrenskompetenzen des Bundes in den Bereichen Geldwäscherei, Organisierte Kriminalität, Korruption und Wirtschaftskriminalität). Mitteilung an die Redaktionen: Die Anfragen von Medienschaffenden zu sämtlichen Angelegenheiten der Bundesanwaltschaft werden vom BA-Informationsdienst zu jeder Zeit und ausschliesslich über die Infoline der Bundesanwaltschaft, Tel. 031 324 324 0 entgegengenommen. Die Infoline wird ständig bedient und ist in dringenden Fällen auch ausserhalb der Bürozeiten und an den Wochenenden Anlaufstelle für Medienanfragen. Im weiteren kann die sofortige Information über die neusten Medienmitteilungen der Bundesanwaltschaft via Newsletter mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse auf der Website der Bundesanwaltschaft www.bundesanwaltschaft.ch abonniert werden. ots Originaltext: Bundesanwaltschaft Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Bundesanwaltschaft Infoline Tel.: +41-(0)31-324'324'0

Das könnte Sie auch interessieren: