Bundesanwaltschaft BA

Italienischer Staatsanwalt Giuseppe Scelsi in Bern

Arbeitsbesuch im Rahmen der Rechtshilfezusammenarbeit mit der Schweiz Bern (ots) - Staatsanwalt Giuseppe Scelsi aus Bari (I) ist am Montagmorgen zu einem Arbeitsbe-such in Bern eingetroffen und von Bundesanwalt Valentin Roschacher empfangen worden. Bei der Begrüssung anwesend war - zum heutigen Auftakt seiner Tätigkeit in der Bundesanwaltschaft - auch der neue stellvertretenden Bundesanwalt Claude Nicati. Während des dreitägigen Arbeitsbesuchs werden verschiedene Fragen im Zusammenhang mit der schweizerischen Rechtshilfe im Fall Cuomo behandelt. Hinweis: Staatsanwalt Scelsi wird anlässlich eines "point de presse" am Dienstag, 3. April, 11.00 Uhr in der Bundesanwaltschaft, Taubenstrasse 16, interessierten Medienvertreterinnen und -vertretern zum Gespräch und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen (Anmeldung unter Tel. 031 322 81 69). ots Originaltext: BA Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Hansjürg Mark Wiedmer, Mediensprecher Bundesanwaltschaft, Tel. +41 31 322 81 69

Das könnte Sie auch interessieren: