Hapimag bald in Hamburg

Baar (ots) - Der Schweizer Wohnrechtsanbieter Hapimag baut das Angebot in den Grossstädten weiter aus und erwirbt in Hamburg eine Liegenschaft für eine neue Stadtresidenz. In zentraler Lage steht den Mitgliedern ab dem Jahr 2015 eine weitere Topdestination mit rund 40 Apartments zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Das Gebäude mit der traditionellen roten Backsteinfassade befindet sich mitten im Zentrum von Hamburg an der Steinstrasse 12 - 14, in unmittelbarer Nähe der Mönckebergstrasse, Hamburgs bekanntester Einkaufsmeile. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés ist in wenigen Minuten bequem zu Fuss erreichbar. Die nächste U-Bahn-Station ist nur 150 m entfernt, rund 600 m sind es bis zum Hauptbahnhof. "Wie alle anderen Hapimag Stadtresidenzen ist auch die Liegenschaft in Hamburg sehr zentral gelegen. Unsere Mitglieder werden dieses Privileg zu schätzen wissen", erklärt André Raeber, Chief Real Estate Officer bei Hapimag. "Ideal ist auch die Kombination eines Städtetrips nach Hamburg mit einem Aufenthalt in den Hapimag Resorts auf Sylt oder in Binz auf Rügen", so Raeber weiter.

Hamburg ist bereits die 14. Stadtresidenz im Hapimag Portfolio. Die Baueingabe erfolgt demnächst; die Baubewilligung soll noch im Jahr 2013 vorliegen. Geplant ist, im nächsten Jahr mit dem Umbau zu beginnen. Die Eröffnung ist für das Jahr 2015 vorgesehen.

Residenzen in attraktiver Lage

Erst im Dezember 2012 wurde die neue Residenz in der Altstadt in Salzburg eröffnet. Für die neue Stadtresidenz in Lissabon ist die Baueingabe erfolgt, mit der Baubewilligung wird noch im ersten Quartal 2013 gerechnet. Alle Hapimag Stadtresidenzen befinden sich in zentraler Lage, so zum Beispiel in London am Hyde Park, in Prag am Wenzelsplatz, in Paris zwischen Louvre und Centre Pompidou oder in Dresden gegenüber der Frauenkirche.

Das Unternehmen Hapimag

Hapimag ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich der individuellen Freizeit- und Lebensgestaltung und wurde 1963 gegründet. Als führender europäischer Wohnrechtsanbieter bietet Hapimag über 141 000 Mitgliedern Zugang zu einer ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Plattform mit 57 Adressen in Toplagen in 16 Ländern. Den Mitgliedern stehen über 5300 Apartments zur individuellen Nutzung offen, ergänzt mit standortspezifischen Gastronomie-, Wellness-, Kultur-, Service- und Infrastrukturangeboten. Das Unternehmen beschäftigt rund 1400 Mitarbeitende (Vollzeitstellen) und erwirtschaftete 2011 einen Betriebsertrag von EUR 186 Mio. Hapimag ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht und hat ihren Sitz in Baar/ZG (CH). www.hapimag.comWeitere

Informationen unter www.facebook.com/hapimag , www.youtube.com/hapimag und www.kununu.com/hapimag .

Bilder: www.hapimag.com/bilder

Kontakt:

Kontakt für Rückfragen, Bildmaterial und Interviewanfragen:
Doris Zetzema, Corporate Communications
Hapimag AG
Neuhofstrasse 8
CH-6349 Baar
Tel.: +41/41/767'82'05
Fax: +41/41/767'89'15
E-Mail: media.relations@hapimag.com
Web: www.hapimag.com