Hapimag AG

Investitionen von insgesamt rund EUR 13.8 Mio. - Hapimag Resorts Tonda und Binz erstrahlen im neuen Glanz

Investitionen von insgesamt rund EUR 13.8 Mio. - Hapimag Resorts Tonda und Binz erstrahlen im neuen Glanz
Hapimag, der europaweit führende Wohnrechtsanbieter, erweiterte das bestehende Resort in Tonda/Toskana mit 19 Deluxe-Apartments und einer Casaccia. Insgesamt verfügt das historische Resort jetzt über 65 stilvolle, komplett eingerichtete Apartments. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist ...
Baar (ots) - Hapimag setzt zwei weitere Meilensteine: Mit der Erweiterung des Resorts in Tonda / Toskana sowie der Renovierung des Resorts in Binz auf der Insel Rügen unterstreicht der europaweit führende Wohnrechtsanbieter seine Position als intelligente Plattform für individuelle und nachhaltige Lebensgestaltung. Tonda liegt zwischen Siena und Florenz. Das verlassene historische Dorf wurde 1974 von Hapimag vollständig übernommen und zu einem Resort ausgebaut. In diesem Jahr hat Hapimag einen Erweiterungsbau realisiert. Entstanden sind 19 Deluxe-Apartments, die sich durch grosszügige Grundrisse und technischen Komfort auszeichnen, sowie eine sogenannte "Casaccia". Heute besteht das Resort aus 19 Häusern mit insgesamt 65 Apartments. Die Casaccia als soziokultureller Mittelpunkt "Die Casaccia ist der zentrale Ort des Resorts und vereint Bar, Rezeption, Markt und Restaurant," sagt Riccardo Poghettini, Resort Manager von Tonda. "Hier kommen die Hapimag Mitglieder zusammen, sie geniessen unsere hervorragenden regionalen Spezialitäten und verbringen bei Cappuccino und Lektüre ein paar entspannte Stunden." Das Planungsteam legte beim gesamten Erweiterungsbau grossen Wert auf regionale Materialien und die bauliche Integration mit der vorhandenen Bausubstanz. Ausserdem achtete das Planungsteam auf die Funktionalität und auf ein stilvolles Ambiente mit Blick auf die Landschaft. Die Innenausstattung ist geprägt von Olivenholz und den typischen Terracotta-Fliesen. Mit der Erweiterung ging auch eine qualitative Aufwertung einher. "Hapimag hat mit den neuen Wohnungen die Toskana gekonnt modern interpretiert", meint Paola Rosetti, Bürgermeisterin von Montaione. Wellnessoase Binz 1998 eröffnet, renovierte Hapimag im Frühling 2009 umfassend das grosszügige Resort (18.000 Quadratmeter) inklusive der fünf Häuser mit 186 Apartments - mit einem beeindruckenden Ergebnis. Der neu gestaltete Wellnessbereich verspricht Erholung pur. Ob im Erlebnisbad mit Wasserfall oder im Eisbrunnen - der Alttagsstress ist weggespült. Hapimag Mitglieder entspannen im Ruheraum mit Blick auf die Ostsee, erholen sich bei einer wohltuenden Tiefenentspannung oder sammeln in den drei Saunalandschaften neue Kräfte. Neben dem körperlichen Wohlbefinden sorgen die Mitarbeitenden des Resorts auch für das leibliche Wohl. Das Restaurant "Achterdeck" bietet italienische und Rügener Spezialitäten. Die 1- bis 3-Zimmer-Apartments laden mit edlem Mobiliar und neuen, voll ausgestatteten Küchen zum Verweilen in luxuriösem Ambiente ein. Die renovierten Bäder zeichnen sich durch klare Linien und eine erstklassige Ausstattung aus. Alle Apartments verfügen über grosszügige Balkone oder Terrassen. Sowohl das Projekt in Tonda als auch das Projekt in Binz wurde unter anderem mit der Schweizer Architektin Pia Schmid realisiert. Das Leben nach den individuellen Bedürfnissen gestalten Das Leben nach den individuellen Bedürfnissen zu gestalten, bedeutet heute für immer mehr Menschen, auch über mehrere Adressen verfügen zu können. Tonda und Binz sind zwei der 56 Adressen von Hapimag. Sie sind sowohl in Bezug auf die Infrastruktur wie auch auf die Dienstleistungen vor Ort bewusst darauf ausgerichtet, den Hapimag Mitgliedern eine Nutzungspalette zu offerieren, die den unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung trägt. Sei es für kurze oder längere, einmalige oder wiederkehrende Aufenthalte, um sich körperlich zu fordern oder zu entspannen. Hapimag Die 1963 gegründete Hapimag AG ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der individuellen Freizeit- und Lebensgestaltung. Als führender europäischer Wohnrechtsanbieter bietet Hapimag rund 140'000 Mitgliedern Zugang zu 56 Adressen an Toplagen in 16 Ländern in Europa, Marokko und den USA. Den Mitgliedern stehen dabei über 5'300 Apartments frei von Miete zur individuellen Nutzung offen, ergänzt mit standortspezifischen Gastronomie-, Wellness-, Kultur- und Infrastrukturangeboten. Das Unternehmen beschäftigt rund 1'883 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2008 einen Betriebsertrag von EUR 166 Mio. Die Hapimag AG ist eine Aktiengesellschaft nach Schweizerischem Recht und hat ihren Sitz in Baar (ZG). www.hapimag.com Bilder: Download unter www.hapimag.com (Medien > Bilder) ots Originaltext: Hapimag AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Doris Zetzema, Corporate Communications Hapimag AG Neuhofstrasse 8 CH-6349 Baar Tel.: +41/41/767'82'05 Fax: +41/41/767'89'15 E-Mail:media.relations@hapimag.com Internet: www.hapimag.com

Das könnte Sie auch interessieren: