GEO

GEO startet ab sofort eigenes E-Commerce-Angebot

Erweiterung des GEOshop-Sortiments in den elektronischen Medien: One Brand - Multi Media

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bilder sind abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Unter www.geo-webshop.de hat das Hamburger Reportagemagazin GEO
ein neues E-Commerce-Angebot gestartet. In sechs verschiedenen
Produktwelten bietet GEO ein hochwertiges Sortiment an, das den
Markenkern von GEO repräsentiert. Die Auswahl der Produkte erfolgt
durch die Redaktion. Damit unterliegen die im Webshop angebotenen
Produkte dem gleichen Qualitätsverständnis wie die 7 Zeitschriften
der GEO-Familie. Neben originär mit der Marke GEO gelabelten Artikeln
enthält der Shop auch Produkte, die von der Redaktion empfohlen
werden, ohne dass sie das GEO-Label führen. Das Produktportfolio, das
noch wachsen und bis zum Weihnachtsgeschäft 800 Artikel enthalten
wird, umfasst hauptsächlich mediennahe Produkte wie Bücher, Bildbände
oder Kalender. Daneben bietet der GEO-Webshop auch ausgesuchte
Produkte aus den Bereichen Outdoor und Reiseaccessoires an.
    
    Das Angebot wird eigenständig Offline und Online beworben. Das
Fulfillment der im GEO-Webshop angebotenen Produkte erfolgt durch den
Fachbereich Vertrieb von Gruner + Jahr unter Nutzung der
hochqualifizierten Bertelsmann-Logistik. Grundprinzip des
GEO-Webshops ist eine klare und einfache Nutzerführung, eine
markenaffine Oberfläche und ein Servicelevel, wie es von der Marke
GEO erwartet wird. So können sich die User beispielsweise alle
Einzelblätter der 8 GEO-Kalender online ansehen. Die Einbindung in
den Internet-Auftritt von GEO wird es in einer späteren Ausbaustufe
ermöglichen, Nutzern von www.geo.de auf deren Bedürfnisse
zugeschnittene Produktofferten aus dem GEO-Webshop zu machen.
    
    Hintergrund für die Entscheidung zum Launch von www.geo-webshop.de
ist die positive Entwicklung des Merchandising-Geschäfts von GEO -
mit einem Umsatzzuwachs von über 50 Prozent in den vergangenen beiden
Geschäftsjahren. Allein 11 Prozent des Umsatzes konnten im letzten
Geschäftsjahr 00/01 durch das zu diesem Zeitpunkt bereits bestehende
Shop-Angebot im Internet-Auftritt von GEO realisiert werden.
      
    GEO-Chefredakteur Peter-Matthias Gaede: "Große Fotografie und
spannende Thematik, hohe Glaubwürdigkeit und außergewöhnliche
Gestaltung garantieren dem Reportage-Magazin GEO seit  25 Jahren eine
Spitzenposition in der Lesergunst. Qualitäten, die genauso für andere
Produkte aus dem Hause GEO gelten: für die Bildbände und Sachbücher,
für die Lexika, Atlanten und Kalender mit dem GEO-Label. Der GEO Shop
ist eine neue Einladung an Sie, eine bequeme Reise in die Welt von
GEO zu unternehmen - und dabei kennen zu lernen, was wir Ihnen alles
zu bieten haben."
    
    GEO-Marketingleiter Florian Wagner: "Mit unserem derzeitigen Shop
im Internet machen wir bereits jetzt einen sieben-stelligen Umsatz
p.a., ohne dafür Werbegeld in die Hand nehmen zu müssen. Die Gründe
für den hohen Umsatzanteil, den wir im Internet realisieren, liegen
nicht zuletzt darin, dass GEO bereits auf ein gut ausgebautes
Mailorder- und Handelsgeschäft für die Nebenprodukte aufsetzen kann.
Die Kunden kennen die Marke GEO in diesen diversifizierten Märkten
und vertrauen ihr. So trifft der neue Webshop nicht auf einen
unvorbereiteten Markt, sondern erweitert lediglich das bereits
bestehende Angebotsspektrum von GEO. Daher sind wir sicher, das sich
die Investition für uns bereits mittelfristig lohnen wird."
    
ots Originaltext: GEO
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Gabriele Pfau
GEO Presse+Information
Tel.: +49 (0)40 3703 2157
Fax: +49 (0)40 3703 5748
E-Mail: pfau.gabriele@geo.de



Weitere Meldungen: GEO

Das könnte Sie auch interessieren: