Bundesamt für Migration

An die Inland- und Ausland-Redaktionen: Einladung zur Pressekonferenz

Internationales Symposium The Berne Initiative - 14. und 15.6.2001 in Bern Internationale Zusammenarbeit zu Migrationsfragen und zur Migrationspolitik Sehr geehrte Damen und Herren Bern (ots) - Am 14. und 15.6.2001 findet in den Räumlichkeiten des Bundesamtes für Flüchtlinge (BFF) in Bern-Wabern ein wichtiges internationales Symposium zu Migrations-fragen statt. Teilnehmer/Innen: Fachbeamte aus den Aussen- und Innenministerien von gegen 30 Industriestaaten und Entwicklungsländern, Experten wichtiger internationaler Organisationen (IOM, UNHCR etc.). Ziel der "The Berne Initiative" ist es, die internationale Zusammenarbeit im Bereich der Migration zu gestalten. Gerne informieren wir Sie detaillierter über diese Tagung und über deren Ziele. Wir laden Sie deshalb am ersten Veranstaltungstag ein zur Pressekonferenz Donnerstag, 14.6.2001, 13.30 - 14.30 Uhr (Konferenzsprache: Englisch und Deutsch) BFF, Quellenweg 6, Bern-Wabern (Tram 9, Endstation Wabern) Teilnehmer/Innen: Jean-Daniel Gerber, Direktor BFF und Initiant der "The Berne Initiative" Brunson Mc Kinley, Generaldirektor, International Organisation for Migration Gun-Britt Andersson, Staatssekretärin, Aussenministerium Schweden Joseph Chamie, Direktor, UN, Population Division, New York Rosalinda Valenton Tirona, stv. Staatssekretärin, Aussenministerium der Philippi-nen Filmteams und Fotografen laden wir vorher - anlässlich der Veranstaltungs-Eröffnung mit Frau Bundesrätin Ruth Metzler-Arnold - ein zu einem kurzen Bildter-min: Donnerstag, 14.6.2001, 09.00 - 09.10 Uhr Treffpunkt: Eingang BFF, bis 08.45 Uhr BFF, Quellenweg 6, Bern-Wabern (Tram 9, Endstation Wabern) ots Originaltext: Bundesamt für Flüchtlinge Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Bundesamt für Flüchtlinge, Peter Gysling, Informationschef Tel. +41 31/325 93 50 oder Mobile +41 79/634 85 00

Das könnte Sie auch interessieren: