BAK Bundesamt für Kultur

Eidgenössischer Wettbewerb für Design 2004

Bern (ots) - Am jährlichen Eidgenössichen Wettbewerb für Design können sich Schweizer DesignerInnen bis zum vierzigsten. Altersjahr beteiligen. Die Eidgenössische Designkommission, zusammen mit anerkannten ExpertInnen, bildet die Jury. Der Wettbewerb wird in zwei Runden durchgeführt. In einer ersten Runde legen die TeilnehmerInnen der Jury ein Dossier vor. In einer zweiten Runde werden die Originalarbeiten der in der ersten Runde ausgewählten TeilnehmerInnen von der Jury beurteilt und die PreisträgerInnen bestimmt. Pro Jahr werden etwa 30 Preise zugesprochen. Die Preise werden mit einem Geldbetrag von Fr. 16'000 bis Fr. 25'000 oder mit einem Praktikum- oder Atelier-Aufenthalt von sechs Monaten in der Schweiz oder im Ausland vergeben. Das Anmeldeformular für den Wettbewerb für Design kann jeweils ab Oktober schriftlich oder per e-mail (swissdesign@bak.admin.ch) beim Bundesamt für Kultur, Dienst Design, Hallwylstrasse 15, 3003 Bern angefordert werden oder direkt vom Internet heruntergeladen werden (www.bak.admin.ch). Einsendeschluss: 31. Januar 2004 Auskünfte: Patrizia Crivelli, Leiterin Dienst Design, BAK, Hallwysltrasse 15, 3003 Bern, T 031 322 92 77, E patrizia.crivelli@bak.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: