BAK Bundesamt für Kultur

BAK_: Mali, Kamerun, Westafrika - Expertinnen und Experten geben Auskunft Veranstaltungsreihe zur Ausstellung "Kultur - Güter - Transfer - Gesetz" im Käfigturm Bern

      Bern (ots) - Sie wollten schon immer mehr wissen über die genaue
Herkunft und Bedeutung ihres Erbstückes. Sie ha-ben in den Ferien
einen Kunstgegenstand erworben, den Sie gerne von Expertinnen und
Experten analy-sieren lassen möchten. Sie interessieren sich dafür,
wie sich illegaler Kunsthandel abspielt, welche Auswir-kungen er hat
und wie er bekämpft werden kann.

    Dann nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Gespräch über Mali, Kamerun, Westafrika mit Bernhard Gar-di, Museum der Kulturen Basel und Lorenz Homberger, Vize-Direktor Rietberg Museum Zürich, Präsident ICOM-Schweiz, am Dienstag, 24. September 2002, 14-18 Uhr im Politforum Käfigturm, Bern.



Weitere Meldungen: BAK Bundesamt für Kultur

Das könnte Sie auch interessieren: