Abbott Laboratories

Abbott meldet Aufhebung des Vertrags mit GE

Abbott Park, Illinois (ots/PRNewswire) - Abbott (NYSE: ABT) und GE haben gegenseitig vereinbart, den Vertrag zum Verkauf der Geschäftsbereiche Kernlabor und Point-of-Care-Diagnostika von Abbott an GE aufzuheben. Die beiden Unternehmen konnten sich nicht auf die endgültigen Vertragsbedingungen des vorgeschlagenen Verkaufs einigen. Dies hat keinen Einfluss auf die zu einem früheren Zeitpunkt von Abbott herausgegebene Leitlinie zum Gewinn je Aktie, ausschliesslich spezifizierter Punkte, für das ganze Jahr 2007 bzw. das zweite Quartal. Auch bleiben die Gewinnaussichten von Abbott für 2008 unverändert. Informationen zu Abbott Abbott ist ein globales Gesundheitsunternehmen mit breiter Basis, das sich der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung pharmazeutischer und medizinischer Produkte widmet, darunter auch Ernährungsprodukte, Geräte und Diagnostika. Das Unternehmen beschäftigt 65.000 Mitarbeiter und vermarktet seine Produkte in mehr als 130 Ländern. - Private Securities Litigation Reform Act von 1995 - Warnhinweis hinsichtlich zukunftsorientierter Aussagen Bei einigen Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich möglicherweise um zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Wir weisen warnend darauf hin, dass diese zukunftsorientierten Aussagen Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den angezeigten Ergebnissen abweichen. Wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, staatliche, technologische und andere Faktoren, die möglicherweise den Betrieb von Abbott beeinträchtigen können, werden in Punkt 1A, "Risikofaktoren", in unserem Jahresbericht auf dem Formblatt 10-K der Securities and Exchange Commission für das am 31. Dezember 2006 geendete Jahr abgehandelt und sind durch Bezugnahme einbezogen. Wir verpflichten uns in keinster Weise zur öffentlichen Herausgabe von Überarbeitungen von zukunftsorientierten Aussagen aufgrund von späteren Ereignissen bzw. Entwicklungen. Website: http://www.abbott.com ots Originaltext: Abbott Laboratories Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Media, Melissa Brotz, +1-847-935-3456, oder Finanzen, John Thomas, +1-847-938-2655, beide bei Abbott

Das könnte Sie auch interessieren: