Abbott Laboratories

Abbott expandiert vaskulären Geschäftsbereich in Irland, um Produktion von Drug-Eluting-Stents vorzubereiten

Abbott Park, Illinois (ots/PRNewswire) - - Zukünftiges Wachstum treibt rasche Expansion in Clonmel und Galway voran; Unternehmen eröffnet heute neue Produktionsanlage in Clonmel - Abbott (NYSE: ABT) verkündete heute bei der feierlichen Eröffnung seiner hochmodernen, 180.000 Square Foot umfassenden Produktionsanlage in Clonmel die kontinuierliche Expansion der Anlagen von Abbott Vascular in Irland. Das Unternehmen enthüllte auch architektonische Skizzen für eine zusätzliche, 70.000 Square Foot umfassende Verwaltungs-, Lagerungs- und Logistikanlage, die für die wachsende Geschäftstätigkeit in Clonmel in der Zukunft gedacht ist. Michael Martin, Minister für Unternehmen, Handel und Beschäftigung, war bei der Veranstaltung zugegen. "Wir benötigen neue Anlagen und zusätzliches Personal, da wir die hochwertigsten, lebensrettenden Geräte und Therapien für vaskuläre Erkrankungen entwickeln und herstellen - insbesondere für aufstrebende Therapieverfahren wie Drug-Eluting-, Carotid- und bioresorbierbare Stents", erklärte Pat Ryan, Vice President, Manufacturing Operations, Cardiac Therapies, der heute bei einer Veranstaltung von Abbott Vascular in Clonmel sprach, um die Expansionstätigkeit an diesem Standort zu feiern. "Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir unser traditionelles Engagement Irland und den Gemeinden von Clonmel und Galway gegenüber weiterführen können." Die Anlagen in Clonmel und Galway spielen bei Abbott Vasculars Produktionstätigkeit für Drug-Eluting-Stents eine wichtige Rolle. Das Unternehmen hat vor, im nächsten Monat seinen ersten Drug-Eluting-Stent, das XIENCE(TM) V Everolimus-Eluting-Koronarstent-System, auf dem europäischen Markt einzuführen. XIENCE V hatte in diesem Jahr das CE-Zeichen erhalten. Positive Halbjahres-Ergebnisse für das Stent-System waren kürzlich beim Weltkongress der Kardiologie im spanischen Barcelona präsentiert worden. Abbott erwartet augenblicklich das CE-Zeichen für sein ZoMaxx(TM )-Drug-Eluting-Koronarstent-System. Sowohl der XIENCE V-Stent wie auch der ZoMaxx-Drug-Eluting-Stent befinden sich in den Vereinigten Staaten in der Erprobungsphase. Abbotts Betrieb in Galway hatte vor kurzem die Baugenehmigung für eine neue, 150.000 Square Foot umfassende Anlage erhalten, die Produktionsbereiche , Lagerhaltung, Laboratorien und ein dreistöckiges Bürogebäude beherbergen wird. Abbotts Betrieb in Galway wurde kürzlich vom Irish Institute of Training and Development mit einem Nationalen Ausbildungs- und Förderungspreis in der Kategorie "Hervorragende Leistung" ausgezeichnet. Dieser Preis wird an eine Organisation in Anerkennung ihrer hervorragenden Methoden bei der Ausbildung und Förderung ihrer Mitarbeiter vergeben. Am 21. April 2006 hatte Abbott die Geschäftsbereiche Herz- und Gefässtherapien der Guidant Corporation erworben, wodurch das Unternehmen Abbott Vascular entstand. Abbott Vascular konzentriert sich auf die Entwicklung fortschrittlicher Behandlungsmöglichkeiten für kardiovaskuläre Erkrankungen, die weltweit führende Todesursache. Das Unternehmen Guidant hatte ursprünglich seine Pläne für eine Expansion in Clonmel im Juni 2004 verkündet. Abbott, das über 3.300 Mitarbeiter in Irland beschäftigt, hatte dort im Jahr 1946 eine Verkaufsniederlassung und im Jahr 1974 Produktionsanlagen errichtet. Zusätzlich zu den Standorten Clonmel und Galway verfügt das Unternehmen über Produktionsanlagen in Sligo, Longford, Cavan und Donegal sowie eine Verkaufs- und Vertriebsabteilung in Dublin. Unternehmensprofil Abbott Vascular Abbott Vascular, ein Geschäftsbereich von Abbott, ist eines der weltweit führenden Unternehmen aus dem Bereich der vaskulären Medizin, das sich ausschliesslich auf den Fortschritt bei den Behandlungsmethoden von Gefässerkrankungen und eine verbesserte Patientenversorgung konzentriert. Dies wird durch die Kombination modernster und innovativer Medizintechnik mit erstklassigen Pharmazeutika, Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie der Förderung der Medizin durch Ausbildung und Schulung erreicht. Abbott Vascular, das seinen Hauptsitz im nördlichen Kalifornien hat, bietet ein umfassendes Portfolio an gefässverschliessenden, endovaskulären und koronaren Produkten, die auf internationaler Ebene für ihre Sicherheit, Wirksamkeit und problemlose Anwendung bei Patienten mit Gefässerkrankungen bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter www.abbott.com. Unternehmensprofil Abbott Abbott ist ein globales, breitgefächertes Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, das sich der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung pharmazeutischer und medizinischer Produkte aus den Bereichen Ernährung, Medizintechnik und Diagnostik verschrieben hat. Das Unternehmen beschäftigt 65.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in über 130 Ländern. Die Pressemitteilungen und weitere Informationen über Abbott sind auf der Website des Unternehmens unter http://www.abbott.com einzusehen. Website: http://www.abbott.com ots Originaltext: Abbott Laboratories Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Medien, Karin Bauer Aranaz, +1-415-859-3414, oder Nicole Osmer, +1-408-845-1587, oder Financial Community, Tina Ventura, +1-847-935-9390, alle von Abbott. Company News On-Call: http://www.prnewswire.com/comp/110328.html

Das könnte Sie auch interessieren: