BKW Energie AG

Übernahme Frey + Gnehm Ingenieure AG
Die BKW baut ihr Engineering-Netzwerk weiter aus

Die BKW übernimmt die Frey + Gnehm Ingenieure AG und treibt damit den Ausbau ihrer Tätigkeiten im Bereich Infrastruktur-Engineering weiter voran.

Bern (ots) - Die BKW übernimmt die Frey + Gnehm Ingenieure AG und treibt damit den Ausbau ihrer Tätigkeiten im Bereich Infrastruktur-Engineering weiter voran. Das Ingenieurbüro verfügt über langjährige Erfahrung im Hoch- und Tiefbau, in der Raumplanung sowie im Umweltschutz. Mit dem renommierten Unternehmen erhält BKW Engineering nach Italien, Deutschland und Österreich zum ersten Mal Zuwachs im Infrastrukturbereich in der Schweiz und stärkt somit ihre Position als Ingenieurdienstleisterin im deutschsprachigen Raum und in Europa.

Die Frey + Gnehm AG wurde 1937 als Ingenieurbüro Ernst Frey gegründet und ist seit 1972 als Frey + Gnehm AG an ihrem Standort in Olten tätig. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz und den beiden Niederlassungen in Hägendorf und Wangen insgesamt 19 Mitarbeitende. Das Ingenieurbüro ist vorwiegend im Mittelland, in der Region Olten/Solothurn, aber auch überregional und schweizweit tätig.

Das Unternehmen blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Entwicklung zurück. Zu den Tätigkeitsgebieten gehören Dienstleistungen bei Tragkonstruktionen, Generalplanungen für Infrastruktur- und Umweltprojekte, der Sanierung von Nationalstrassen, in der Raumplanung und im Umweltschutz sowie im Tiefbau. Damit ergänzt die Frey + Gnehm AG das aktuelle Kompetenzportfolio von BKW Engineering optimal, wodurch wertvolle Synergien entstehen.

Hermann Ineichen, Konzernleitungsmitglied und Leiter des Geschäftsbereichs Produktion, freut sich über den jüngsten Zuwachs in der BKW Familie: «Mit der Übernahme der Frey + Gnehm AG bauen wir unsere Position als Energie- und Infrastrukturdienstleisterin weiter aus und stärken unsere Präsenz im Bereich des Infrastruktur-Engineerings». Martin Frey, Geschäftsleiter der Frey + Gnehm AG zeigt sich ebenfalls erfreut: «Die Aufnahme in die BKW Gruppe ist für uns sehr bedeutend und legt den Grundstein für die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Unternehmens».

Mit der Übernahme der Frey + Gnehm AG setzt die BKW Gruppe ihre Wachstumsstrategie für den Aufbau eines multidisziplinären Engineering-Netzwerks in den Geschäftsfeldern Energie, Infrastruktur und Ökologie konsequent fort. Das Ingenieurbüro wird als unabhängiges Unternehmen von den bisherigen Geschäftsleitern weitergeführt.

BKW

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt gegen 5'000 Mitarbeitende. Dank der vielfältigen Kompetenzen, die sie unter einem Dach vereint, bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende und massgeschneiderte Dienstleistungen an. Sie plant, baut und betreibt Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private und die öffentliche Hand. Die BKW Gruppe bietet eine breite Palette an Dienstleistungen an - von Bautechnologien über Infrastrukturtechnik bis hin zu digitalen Geschäftsmodellen für erneuerbare Energien sowie klassische Multiutility-Infrastrukturdienstleistungen.

Frey + Gnehm Ingenieure AG

Die Frey + Gnehm Ingenieure AG ist ein hochqualifiziertes Dienstleistungsunternehmen. Es berät Auftraggeber kompetent und treuhänderisch bei der Planung, Projektierung und Ausführung von qualitätsgerechten Bauwerken sowie bei raumplanerischen Aufgaben - immer unter Berücksichtigung der Umweltverträglichkeit. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören Tragkonstruktionen, Generalplanungen für Infrastruktur- und Umweltprojekte, Sanierungen von Nationalstrassen, Raumplanung und Umweltschutz sowie der Tiefbau. Die Frey + Gnehm Ingenieure AG ist im Mittelland, Region Olten/Solothurn, aber auch überregional in der ganzen Schweiz tätig und bietet ihren Kunden hochstehende Leistungen und effizienten Lösungen.

Kontakt:

Tobias Fässler
medien@bkw.ch
058 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: