BKW Energie AG

Übernahme der IFB Eigenschenk Gruppe: BKW baut Engineering-Portfolio in Deutschland weiter aus

Die BKW übernimmt die IFB Eigenschenk Gruppe.

Bern (ots) - Die BKW hat die deutsche IFB Eigenschenk Gruppe übernommen. IFB steht für «Ingenieure für Bau». Die Eigenschenk Gruppe mit Unternehmen im bayrischen Deggendorf und in Dresden hat sich in den letzten Jahren auf Projekte in den Bereichen Bau, Boden, Wasser und Umwelt spezialisiert. Die BKW baut mit der jüngsten Akquisition ihre Engineering-Kompetenzen in Deutschland weiter aus und macht einen wichtigen Schritt im Aufbau einer bedeutenden Marktposition im Bereich Infrastruktur-Engineering im deutschsprachigen Gebiet. Bereits im April ist die Lindschulte Gruppe zum Firmennetzwerk der BKW gestossen.

Mit der Eigenschenk Gruppe ist die BKW im Engineering-Bereich künftig auch im Süden und verstärkt im Osten Deutschlands präsent. BKW CEO Suzanne Thoma freut sich, dass ein weiterer wichtiger Puzzlestein im Aufbau zur führenden Energie- und Infrastrukturdienstleisterin dazu gekommen ist. Sie sagt: «Die Marke IFB Eigenschenk steht für Kompetenz, Verantwortungsgefühl und Kundennähe im Bereich der Ingenieurdienstleistungen und Gutachtertätigkeit. Das entspricht dem, was wir suchen, denn wir wollen mit unserer Tätigkeit nachhaltig Werte schaffen in den Bereichen Energie, Infrastruktur und Umwelt.» Eduard Eigenschenk, Gründer der Gruppe, ist erfreut: «Mit der BKW haben wir die ideale Partnerin zur Weiterentwicklung des Engineering-Geschäfts gefunden. Ideal für die Firma, ideal für die Mitarbeitenden und auch eine ideale Lösung für die anstehende Nachfolgeregelung.»

Die IFB Eigenschenk wurde 1989 in Deggendorf (Bayern) von Gesellschafter Eduard Eigenschenk gegründet. Seit 1993 ist die Gruppe mit der IFB Eigenschenk und Partner GmbH auch in Ostdeutschland vertreten, wo nach der Wende viele Infrastrukturprojekte entwickelt werden konnten. Die Eigenschenk Gruppe ist inhabergeführt und hat insgesamt drei Gesellschafter. Die Geschäfte in Deggendorf führt Gesellschafter Roland Kunz, die Geschäfte in Dresden Gesellschafter Martin Eubling. Die Gruppe beschäftigt 96 Mitarbeitende, 75 in Deggendorf und 21 in Dresden. IFB Eigenschenk ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Die beiden amtierenden Geschäftsführer bleiben auch in Zukunft an den jeweiligen Standorten für das operative Geschäft zuständig. Gründer und Gesellschafter Eduard Eigenschenk, welcher sich bereits teilweise aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hatte, wird weiter beratend zur Verfügung stehen. Die beiden Gesellschaften werden als eigenständige Firmen weitergeführt. Für die Mitarbeitenden sind keine Änderungen geplant.

Die BKW baut ihr Ingenieur-Netzwerk in Europa kontinuierlich aus. Der Fokus hierbei liegt auf Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Das Ziel ist dabei, ganzheitliche Lösungen für Infrastruktur und Umwelt sowie Anlagenplanung & -sicherheit anbieten zu können. www.bkw.ch/engineering

BKW

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt gegen 5'000 Mitarbeitende. Dank der vielfältigen Kompetenzen, die sie unter einem Dach vereint, bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende und massgeschneiderte Dienstleistungen an. Sie plant, baut und betreibt Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private und die öffentliche Hand. Die BKW Gruppe bietet eine breite Palette an Dienstleistungen an - von Bautechnologien über Infrastrukturtechnik bis hin zu digitalen Geschäftsmodellen für erneuerbare Energien sowie klassische Multiutility-Infrastrukturdienstleistungen.

IFB Eigenschenk

Die IFB Eigenschenk Gruppe besteht aus der IFB Eigenschenk GmbH im bayrischen Deggendorf und der IFB Eigenschenk und Partner GmbH in Dresden. Die Gruppe ist seit 25 Jahren erfolgreich in den Bereichen Geo- und Umwelttechnik tätig. Im Laufe der Jahre wurde das Firmenportfolio regelmässig um neue Fachbereiche erweitert und so stehen heute vielschichtige Kompetenzen aus den Bereichen Geotechnik, Immissionen, Umwelt und Wasser im Dienste der Kunden. An ihren beiden Standorten beschäftigt die IFB Eigenschenk Gruppe 96 Mitarbeitende.

Kontakt:

Sabrina Schellenberg
medien@bkw.ch
+41 58 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: