BKW Energie AG

Überprüfung der Mitgliedschaften
BKW tritt per Ende Jahr aus swisselectric aus

Bern (ots) - Im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung hat die BKW in den vergangenen Monaten ihre Mitgliedschaften in Organisationen und Verbänden überprüft. Dabei hat sie entschieden, swisselectric per Ende 2015 zu verlassen. Eine punktuelle, themenbezogene Zusammenarbeit mit den swisselectric Unternehmen strebt die BKW weiterhin an.

Die BKW hat in den letzten Jahren ihre Strategie mit den Geschäftsfeldern Energie, Netze und Dienstleistungen konsequent auf eine moderne, effiziente und nachhaltige Energie- und Infrastrukturversorgung ausgerichtet. Zudem verfügt die BKW heute als vertikal integrierte Energie- und Infrastrukturdienstleisterin und grösste Verteilnetzbetreiberin der Schweiz über ein breiteres Interessenspektrum als früher. Gemeinsame Interessen mit swisselectric Unternehmen sollen auch künftig gemeinsam adressiert werden.

Die BKW wird sich weiterhin über den Dachverband der Schweizerischen Energieversorgungsunternehmen (VSE) aktiv in den Vernehmlassungen bei strom- und energierelevanten Themen einbringen. Zudem wird sich die BKW in anderen Branchenverbänden im Bereich der Energieeffizienz und Gebäudetechnik engagieren.

Kontakt:

Tobias Fässler
Media Relations
Tel.: 058 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: