BKW Energie AG

BKW Innovation // BKW beteiligt sich am CSEM in Neuenburg

Bern (ots) - Die BKW AG beteiligt sich am Schweizer Zentrum für Elektronik und Mikrotechnik in Neuenburg (CSEM SA). Sie investiert 1.68 Millionen Franken in die Forschungsstätte und wird in Zukunft auch im Verwaltungsrat Einsitz nehmen. Mit der Beteiligung verstärkt die BKW ihr Engagement im Innovationssektor und forscht gemeinsam mit dem CSEM an neuen Lösungen für die Energiezukunft der Schweiz.

Die BKW baut ihr Engagement im Innovationsbereich aus und beteiligt sich mit 1.68 Millionen Franken am Schweizer Zentrum für Elektronik und Mikrotechnik in Neuenburg (CSEM SA). Mit der Nähe zum international anerkannten Forschungszentrum will die BKW ihre Forschungsaktivitäten im Bereich der neuen Technologien verstärken, weitere innovative Projekte mit Hochschulen angehen und dem CSEM wiederum eine Plattform für praxisnahe Forschung bieten. Als direkt unterstützende Verbindung stellt sie mit der Kapitalerhöhung auch ein Mitglied des Verwaltungsrats. Zusätzlich hält die BKW auch einen Sitz im «Scientific Advisory Board» des CSEM, womit sie die Entwicklung der Forschungsrichtung mitbeeinflussen kann. Das CSEM legt den Fokus insbesondere auf die Produktion von farbigen Fotovoltaik-Zellen (OPV) und deren Integration in Gebäuden. Zusammen mit der Berner Fachhochschule (BFH) und der BKW wurde zudem das «Energy Storage Research Center» ins Leben gerufen, das die lokale und dezentrale Speicherung von Energie auf dem Weg zur Stromflussminimierung vorantreibt. Weitere Synergien der BKW und des CSEM liegen im Management von autarken Verteilnetzen und intelligenten Gebäuden. Bereits 2013 hat die BKW mit der Gründung des «BKW Technology Centers» in Nidau bei Biel die Weichen für die Umsetzung der Energiestrategie des Bundes gestellt.

BKW AG

Die BKW AG ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt derzeit mit ihren Tochtergesellschaften rund 3500 Mitarbeitende. Dank der vielfältigen Kompetenzen, welche die BKW unter einem Dach vereint, kann sie ihren Kundinnen und Kunden schweizweit umfassende und massgeschneiderte Energiedienstleistungen anbieten. Die BKW plant, baut und betreibt Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private und die öffentliche Hand. Mit ihrem Verteilnetz - dem grössten der Schweiz - versorgt die BKW eine Million Menschen rund um die Uhr zuverlässig mit Strom. Die BKW nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr: Neben der Förderung der erneuerbaren Energien setzt sie auf einen effizienten Umgang mit Ressourcen und engagiert sich in Forschungsprogrammen zur Entwicklung innovativer Technologien für eine nachhaltige, sichere und zukunftsfähige Versorgungsinfrastruktur.

Die Namenaktien der BKW AG sind an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange, sowie an der BX Berne eXchange kotiert.

CSEM SA

Das CSEM ist ein Forschungs- und Entwicklungszentrum (öffentlich-private Partnerschaft), das sich auf Mikro- und Nanotechnologie, Mikroelektronik, Systems Engineering, Photovoltaik und Kommunikationstechnologien spezialisiert hat. Rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus diversen wissenschaftlichen und technischen Bereichen arbeiten für das CSEM in Neuchâtel, Alpnach, Muttenz, Landquart und Zürich.

Kontakt:

Tobias Faessler
medien@bkw.ch
058 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: