BKW Energie AG

Verwaltungsrat BKW AG // Wechsel im BKW Verwaltungsrat

Bern (ots) - Auf die kommende Generalversammlung kommt es zu Veränderungen im Verwaltungsrat der BKW AG. Die beiden langjährigen Mitglieder Philippe Virdis und Prof. Dr. Eugen Marbach treten auf Ende ihrer laufenden Amtsperiode zurück. Virdis war der bisherige Vertreter der BKW Aktionärin Groupe E SA. Diese nominiert als Nachfolger neu Dominique Gachoud. Kurt Rohrbach, bisher vollamtlicher Verwaltungsrat, gibt seine vollamtliche Funktion auf. Er stellt sich aber weiterhin als Verwaltungsrat zur Verfügung.

Die beiden Verwaltungsräte Philippe Virdis und Eugen Marbach haben ihren Rücktritt auf die kommende Generalversammlung der BKW AG eingereicht. Virdis war seit 2003, Marbach seit 2007 Mitglied des Aufsichtsgremiums der BKW. Der Verwaltungsrat dankt Philippe Virdis und Eugen Marbach bereits jetzt für ihre wertvollen Dienste, die sie in den letzten Jahren für die BKW geleistet haben.

Als Nachfolger für Philippe Virdis schlägt die Groupe E den Aktionären Dominique Gachoud als Vertreter vor. Der diplomierte Elektroingenieur EPFL ist seit Juli 2012 Generaldirektor der Groupe E SA. Eugen Marbach soll im Rahmen der geplanten Verkleinerung des Verwaltungsrates der BKW AG nicht ersetzt werden.

Die Wahl der Mitglieder des Verwaltungsrats erfolgt an der nächsten ordentlichen Generalversammlung der BKW AG durch die Aktionäre. Die GV findet am 8. Mai 2015 in Bern statt.

Kontakt:

Tobias Fässler
medien@bkw.ch
058 477 51 07


Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: