BKW Energie AG

Sponsoring-Engagement BKW
BKW wird Verbandssponsorin von Swiss-Ski

Bern (ots) - Swiss-Ski und BKW haben ein dreijähriges Sponsoring-Engagement vereinbart. Die BKW setzt sich damit innerhalb ihres Sportsponsorings vermehrt für den Nachwuchs-, Breiten- und Spitzensport ein. Mit der Unterstützung von Swiss-Ski festigt die BKW ihre Position als nationale Energiedienstleisterin und steigert ihre Bekanntheit auch ausserhalb des Versorgungsgebietes. Gleichzeitig bringt die BKW ihre Kompetenzen in der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ein, um diese Themen gemeinsam in der Schweiz stärker voranzutreiben.

Die BKW unterstützt Swiss-Ski ab dem 1. Mai 2015 für mindestens drei Jahre. BKW und Swiss-Ski verbindet die Nähe zu den Bergen, zur Natur und zur Bevölkerung in der Schweiz. Der Schweizerische Skiverband vereint als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Sportverbände der Schweiz elf Sportarten unter einem Dach: Ski alpin, Langlauf, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Snowboard, Skicross, Freeski, Moguls, Aerials und Telemark. Von der Schneesportförderung profitieren nicht nur die Athleten, sondern auch die über 100'000 Mitglieder von Swiss-Ski sowie Kunden, Mitarbeitende und Partner der BKW. Die Verbandsmitglieder von Swiss-Ski erhalten künftig von der BKW attraktive Angebote rund um das Thema Energieeffizienz.

Mit dem Engagement bei Swiss-Ski richtet die BKW ihre Sponsoring-Strategie neu aus und fokussiert sich künftig auf wenige Sponsoring-Tätigkeiten. Damit können die ehrgeizigen Kommunikationsziele in einem anspruchsvollen Marktumfeld mit weiterhin hohem Kostendruck erreicht werden.

Nationales Engagement für die Alpenregion, internationale Präsenz Die BKW und Swiss-Ski haben sich verpflichtet, sich für eine nachhaltige und ökologische Entwicklung in der Alpenregion einzusetzen. Gemeinsam wird den wichtigsten Nachhaltigkeitsthemen und deren Auswirkungen auf die Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft eine strategische Bedeutung zugewiesen. Energieeffiziente Infrastrukturen bei Lift- und Beschneiungsanlagen, Fahrnisbauten und Immobilien sowie Ökostrom, CO2-Kompensation, Reduktion von Abfall und Umlagerung auf den Öffentlichen Verkehr sind mögliche Beispiele.

Die BKW unterstreicht mit ihrem Sponsoring-Engagement die Verankerung in der Alpenregion sowie die nationale Positionierung entsprechend ihrer Strategie. Zudem will die BKW mit Swiss-Ski auch die internationale Ausrichtung nutzen und setzt auf die grosse Popularität des Wintersports in Deutschland, Italien und Frankreich, um ihre Präsenz in diesen Ländern weiter auszubauen.

// Information an die Medienschaffenden: Swiss-Ski und BKW laden Sie ein, am offiziellen Fototermin mit Suzanne Thoma, CEO BKW und Urs Lehmann, Präsident Swiss-Ski am Samstag, 10.01.2015 um 11.30 Uhr in der Lounge der BKW im Weltcup-Dorf in Adelboden teilzunehmen. Anwesend werden ausserdem sein Herr Martin Schweikert, Leiter Kommunikation BKW sowie Stefan Brütsch, Marketingverantwortlicher Swiss-Ski, um für allfällige Fragen und Hintergrundgespräche zur Verfügung zu stehen.

Kontakt:

Swiss-Ski
Stefan Hofmänner
Leiter Medien und Kommunikation
E-Mail: stefan.hofmaenner@swiss-ski.ch
Tel. +41 31 950 62 03

BKW
Murielle Clerc
Stv. Leiterin Media Relations
E-Mail: murielle.clerc@bkw.ch
Tel. +41 58 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: