Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

BKW Energie AG

Wasserkraftwerkprojekt im Lauterbrunnental
EWL und BKW besiegeln Partnerschaft am Sousbach (BILD)

Wasserkraftwerkprojekt im Lauterbrunnental / EWL und BKW besiegeln Partnerschaft am Sousbach (BILD)
Vertragsunterzeichnung zwischen EWL und BKW, v.l.n.r. Johann von Allmen (EWL), Hermann Ineichen (BKW), Peter Wälchli (EWL), Andreas Stettler (BKW)

Bern (ots) - EWL und BKW haben als gleichberechtigte Partner ein Konsortium gegründet. Dessen Zweck ist es, das Bauprojekt für ein Wasserkraftwerk am Sousbach bei Lauterbrunnen gemeinsam voran zu treiben.

Das von der EWL Genossenschaft Lauterbrunnen (EWL) und der BKW gegründete Konsortium wird das Kraftwerksprojekt gemeinsam vorantreiben. In einem ersten Schritt haben beide Partner das von der BKW im Jahr 2010 beim Kanton eingereichte Konzessionsgesuch präzisiert. In diesem Rahmen werden in den nächsten Monaten auch Gespräche mit Anwohnern, den kommunalen und kantonalen Behörden sowie anderen Anspruchsgruppen aufgenommen.

EWL und BKW planen, das Projekt in den kommenden Monaten soweit vorzubereiten, dass die kantonale Leitbehörde das Bewilligungsverfahren starten kann. Vor dem Investitionsentscheid soll, basierend auf dem Konsortium, die Kraftwerk Sousbach AG gegründet werden. Diese Gesellschaft wird durch EWL und BKW als gleichberechtigte Partner getragen.

Das Projekt sieht die Nutzung des Sousbach für die Stromproduktion vor. Das geplante Wasserkraftwerk weist eine installierte Leistung von gut 9 Megawatt auf und wird jährlich rund 25 Gigawattstunden erneuerbaren Strom produzieren. Dies entspricht dem jährlichen Bedarf von rund 5'500 Haushalten. Der Strom wird ins Netz der EWL eingespeist.

Hintergrund:

Ursprünglich haben zwei Parteien am Sousbach jeweils ein Wasserkraftwerksprojekt geplant und beim Kanton um eine Konzession ersucht. Der Grosse Rat des Kantons Bern hat im März 2012 beschlossen, das von der BKW eingereichte Konzessionsgesuch für die Nutzung des Sousbachs für die Weiterbearbeitung zu berücksichtigen.

Kontakt:

EWL
Peter Wälchli, Geschäftsführer
peter.waelchli@ewl.ch
Tel. +41 33 856 25 25

BKW
Tobias Fässler, Leiter Media Relations
tobias.faessler@bkw.ch
Tel. +41 58 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: