BKW Energie AG

BKW Verteilnetz
ElCom anerkennt höheren Wert des Verteilnetzes

Bern (ots) - Die Eidgenössische Elektrizitätskommission ElCom anerkennt einen um rund 400 Mio. CHF höheren Wert des Verteilnetzes. Gestützt auf diesen Entscheid kann die BKW höhere Erträge für die Nutzung des Verteilnetzes geltend machen. Die BKW freut sich über diesen Entscheid. Damit werden weitere Investitionen in ein innovatives und zukunftsfähiges Verteilnetz möglich.

Basierend auf einem Bundesgerichtsurteil vom 3. Juli 2012 hat die ElCom die Kapitalkosten 2010 für das Verteilnetz neu geprüft und den Wert des Netzes um rund 400 Mio. CHF nach oben korrigiert. Resultierend aus dem Entscheid kann die BKW höhere Erträge im tieferen zweistelligen Millionenbereich für die Nutzung des Verteilnetzes pro Jahr beanspruchen. Zusätzlich kann die BKW rückwirkende Forderungen von rund 120 Mio. CHF geltend machen.

Die BKW setzt sich für eine effiziente, leistungsfähige und technologisch fortgeschrittene Netzinfrastruktur ein. Der Entscheid der ElCom sichert den Substanzerhalt und hilft der BKW das Verteilnetz auf die neuen Herausforderungen der Energiestrategie 2050 auszurichten.

Kontakt:

Murielle Clerc
medien@bkw.ch
058 477 51 07


Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: