Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

BKW Energie AG

Kernkraftwerk Mühleberg
Beginn der Jahresrevision KKM

Bern (ots) - Die BKW AG hat gestern das Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) planmässig für Revisionsarbeiten und den Austausch von Brennelementen abgeschaltet. Die Jahresrevision dauert rund vier Wochen.

Umfangreiche Prüfungen innerhalb und ausserhalb des Reaktordruckbehälters, Präventivarbeiten im elektrischen und mechanischen Bereich sowie wiederkehrende Prüfungen an Komponenten, Armaturen und Systemen bilden die diesjährigen Schwerpunkte. Des Weiteren werden 36 der insgesamt 240 Brennelemente ausgetauscht und sechs der insgesamt 57 Steuerstabantriebe ersetzt.

Die 345 Mitarbeitenden des KKM werden durch rund 700 externe Fachkräfte aus der Region sowie dem In- und Ausland unterstützt. Während dieser Zeit führt das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) vor Ort zahlreiche Inspektionen durch.

Mit Beginn der Revision endet der 41. Betriebszyklus des KKM, der sich durch eine hohe Betriebsverfügbarkeit und Energieproduktion ausgezeichnet hat.

Kontakt:

Murielle Clerc
medien@bkw.ch
058 477 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: