BKW Energie AG

Konzernleitung BKW AG
Beat Grossenbacher wechselt zur SRG

Bern (ots) - Beat Grossenbacher, CFO und Konzernleitungsmitglied der BKW AG, hat sich entschlossen, zur SRG SSR zu wechseln. Als Direktor Finanzen und Controlling wird Beat Grossenbacher auch Mitglied der SRG-Geschäftsleitung sein. Der Zeitpunkt des Wechsels erfolgt im Einvernehmen mit der SRG bis spätestens am 1. Juli 2014.

Beat Grossenbacher (53) trat am 1. Januar 2009 in die Konzernleitung der BKW ein und leitete von da an als CFO des Konzerns auch den Geschäftsbereich Finanzen und Dienste. Der Verantwortungsbereich von Beat Grossenbacher umfasste neben der Einheit Finanzen und Controlling weitere Einheiten, so insbesondere Human Resources, Information & Communication Technology, Immobilien und weitere Serviceleistungen in der BKW Gruppe. In seiner Funktion war Beat Grossenbacher massgeblich an der Vorbereitung und Umsetzung der jüngsten Restrukturierung und Reorganisation der BKW sowie an der Implementierung der Kostenspar- und Effizienzsteigerungsprogramme beteiligt. Beat Grossenbacher hält folgendes fest: «Der Entscheid, die BKW zu verlassen, ist mir nicht leicht gefallen. Nach fünf Jahren in der Strombranche habe ich aber die sich ergebende neue berufliche Chance annehmen wollen.» Die BKW bedauert den Weggang von Beat Grossenbacher. Suzanne Thoma dazu: «Ich danke Beat Grossenbacher für die hervorragende Arbeit, die er bei der BKW geleistet hat. Ich bedaure seinen Weggang und wünsche Beat Grossenbacher in seiner neuen Funktion alles Gute.»

Kontakt:

Antonio Sommavilla
Tel.: 058 477 51 07
antonio.sommavilla@bkw.ch



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: