Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

BKW Energie AG

BKW Italia S.p.A.
Weitere Verstärkung des Engagements im Hydrobereich

Bern (ots) - Die BKW AG erwirbt von der A2A, dem zweitgrössten Energieversorger Italiens mit Sitz in Mailand, fünf Kleinwasserkraftwerke. Die Anlagen mit Standorten in der Provinz von Brescia (Lombardei) weisen eine Kapazität von knapp 10 MW auf und produzieren rund 40 GWh Strom. Mit dem Erwerb der Wasserkraftwerke stärkt die BKW ihr Engagement in Italien weiter.

Die BKW besitzt und betreibt seit 2006 acht Laufwasserkraftwerke rund um den Lago d'Iseo in der Lombardei mit einer installierten Leistung von 42 MW. Im Jahre 2011 konnte die BKW ihr italienisches Engagement im Wasserbereich mit dem Kauf von fünf Kleinwasserkraftwerken im Aostatal mit einer installierten Leistung von insgesamt 8 MW verstärken. Mit dem Kauf von fünf weiteren Laufwasserkraftwerken in der Provinz Brescia kann ihr Engagement nochmals erweitern und die Synergien, die sich durch den gemeinsamen Betrieb der Anlagen bieten werden, nutzen. Der Kaufpreis beträgt rund 40 Mio. Euro.

Die BKW ist bereits seit 13 Jahren auf dem italienischen Markt vertreten und bündelt ihre Aktivitäten seit 2006 unter der Dachgesellschaft BKW Italia S.p.A. Diese hält, nebst den genannten Wasserkraftwerken auch eine 25%-ige Beteiligung am Gaskombikraftwerk im piemontesischen Livorno Ferraris (Anteil BKW: 200 MW) und eine 48%-ige Beteiligung am Gaskraftwerk in Ortona (Anteil BKW: 50 MW). Sie betreibt verschiedene Windparks mit einer installierten Leistung von insgesamt 224 MW.

Kontakt:

Antonio Sommavilla
info@bkw-fmb.ch
031 330 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: