BKW Energie AG

Kernkraftwerk Mühleberg: Zwischenabschaltung für Instandhaltungsarbeiten

Bern (ots) - Die BKW AG hat beschlossen, verschiedene Instandhaltungsarbeiten am Kernkraftwerk Mühleberg durchzuführen. Zu diesem Zweck ist eine Zwischenabschaltung nötig, welche von Samstag, den 19. bis voraussichtlich Dienstag, den 22. Januar 2013 dauert.

Im Rahmen dieser Arbeiten werden sowohl eine Fehlfunktion einer Reinigungsanlage eines Kondensators im Maschinenhaus beseitigt als auch die Dichtung einer Umwälzpumpe im Containment ersetzt. Zudem werden mehrere betriebliche Messstellen im Maschinenhaus ausgetauscht. Die Arbeiten können nicht während des Betriebs der Anlage durchgeführt werden. Der Produktionsverlust aufgrund der Zwischenabschaltung beträgt rund 36 Gigawattstunden. Die Anlage wird voraussichtlich am 22. Januar 2013 wieder angefahren.

Die Aufsichtsbehörde wurde über die geplanten Arbeiten informiert.

Kontakt:

antonio.sommavilla@bkw-fmb.ch; Tel. 031 330 51 07 


Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: