BKW Energie AG

Projekt für ein Kleinwasserkraftwerk in der Areuse bei Boudry

Bern (ots) - Die sol-E Suisse AG, Tochtergesellschaft der BKW FMB Energie AG für die neuen erneuerbaren Energien, und die Neuenburger Gemeinde Boudry gründen ein Unternehmen, um das Potenzial der erneuerbaren Energien in der Gemeinde zu nutzen und präsentieren ein gemeinsames Projekt für ein Kleinwasserkraftwerk.

Das vor dem Abschluss stehende Projekt sieht die Nutzung des Wassers der Areuse bei den Esserts-Wasserfällen vor. Die für eine Höchstwassermenge von 14 m3/s dimensionierte Anlage wird eine Leistung von 450 kW erzeugen. Damit wird sie jährlich 1,6 Mio. kWh produzieren können (was dem durchschnittlichen Verbrauch von 400 Haushalten entspricht). Die Investitionskosten werden auf 4,6 Mio. CHF geschätzt. Im September wollen die Gemeinde Boudry und die sol-E Suisse im Namen des in Gründung begriffenen Unternehmens ein Konzessionsgesuch bei den kantonalen Behörden einreichen.

Kontakt:

Gemeinde Boudry
Herr Laurent Schmid
Tel. 079 290 12 90

BKW FMB Energie AG
Tel. 031 330 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: