BKW Energie AG

Windparkprojekt La Berra - Le Cousimbert
Beginn der Messkampagne

Bern (ots) - Die sol-E Suisse SA leitet in Partnerschaft mit der Groupe E Greenwatt SA und der Gruyère Energie SA mit dem Beginn der Windkampagne eine neue Etappe im Windparkprojekt La Berra - Le Cousimbert ein. Die Messung des Windenergiepotenzials ist eine wichtige Etappe in diesem Projekt und soll aussagekräftige Daten über die dort herrschenden Windverhältnisse liefern.

Die sol-E Suisse SA, Tochtergesellschaft der BKW FMB Energie AG für erneuerbare Energien, begleitet das Windparkprojekt im Auftrag seiner beiden operativen Partner. Die Messkampagne wird zwischen 12 und 18 Monaten dauern. In diesem Zeitraum werden zudem auch diverse Umweltstudien durchgeführt. So werden beispielsweise Geräte zur Beobachtung der Fledermauspopulation auf den Messmasten installiert. Die gesammelten Daten werden schlussendlich aufzeigen, ob ein Windpark, an diesem im Richtplan des Kantons Fribourg erfassten Standort, wirtschaftlich betrieben werden kann.

Die Anzahl Turbinen wird anhand der gesammelten Daten festgelegt. Das gesamte Verfahren dürfte vier bis fünf Jahre dauern. Die Inbetriebnahme des Windparks ist somit im Jahre 2015 geplant.

Kontakt:

Gilles Seuret
info@bkw-fmb.ch
031 330 51 07


Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: