BKW Energie AG

Wind International
BKW erwirbt in Italien zwei weitere Windparks

Bern (ots) - Die BKW FMB Energie AG (BKW) erwirbt von der Fortore Energia S.p.A. in Italien zwei weitere Windparks. Mit dem Erwerb stärkt die BKW ihre Position als Produzentin von Windenergie weiter.

Die zwei Windparks Buglia (20 MW) und Ripacandida (42 MW) stehen in der windreichsten Region Italiens, in Apulien. Sie produzieren jährlich insgesamt rund 95 Gigawattstunden Strom. Mit dem Erwerb der Windparks baut die BKW ihre bereits in Betrieb stehenden Windkraftkapazitäten in der Region aus. Mit ihren insgesamt sechs Windparks erreicht die BKW eine installierte Leistung von 144 MW und wird in Italien zu einer der wichtigeren Windenergieproduzentinnen.

Über die Kosten der Transaktion haben die Partner Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wurde von den italienischen Wettbewerbsbehörden bereits genehmigt.

Kontakt:

Antonio Sommavilla
info@bkw-fmb.ch
031 330 51 07



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: