BKW Energie AG

BKW FMB Energie AG: Neuste Beleuchtungstechnologie - geringerer Stromverbrauch

Bern (ots) - Die BKW FMB Energie AG (BKW) hat im Auftrag der Einwohnergemeinde Laupen an der Mühlestrasse achtzehn Strassenleuchten mit Quecksilberdampf-Lampen durch Strassenleuchten mit lichtemittierende Dioden (LED-Leuchten) ersetzt. Dadurch kann der Stromverbrauch dieses Strassenabschnitts um ca. 60% reduziert und die Ausleuchtung der Strasse und den teilweise beidseitig geführten Trottiors entscheidend verbessert werden. Dieses Projekt ist in der Region pionierhaft und demonstriert die Beleuchtungstechnologie der Zukunft.

Die Auswertung einer im Auftrag der Gemeinde Laupen durchgeführten Testphase von drei unterschiedlichen Beleuchtungstechnologien zeigte, dass die LED-Technik dank ihrer guten Farbwidergabe, ihren geringen Wartungskosten und dem niedrigeren Energieverbrauch überzeugt. Vor diesem Hintergrund hat die BKW im Auftrag der Einwohnergemeinde Laupen im November 2010 begonnen, an der Mühlestrasse die bestehende Beleuchtung durch LED-Leuchten zu ersetzen. Die Arbeiten an diesem Projekt wurden kürzlich abgeschlossen. Weitere Projekte mit LED-Technik sind in Planung und werden demnächst in der Gemeinde Laupen realisiert.

Kontakt:

BKW FMB Energie AG
Medienstelle
Tel. 031 330 51 07