BKW Energie AG

Kernkraftwerk Mühleberg: Ausserordentlich gutes Produktions-ergebnis und Start zur Jahresrevision

    Bern (ots) - Das Kernkraftwerk Mühleberg der BKW FMB Energie AG hat das beste Produktionsergebnis seit der Inbetriebnahme erzielt. Die Anlage wurde planmässig am Sonntag, 8. August 2004, für die ordentliche Jahresrevision für ungefähr drei Wochen abgeschaltet.

    In dieser erfolgreichen Betriebsperiode von Anfang September 2003 bis Anfang August 2004 lieferte das Kernkraftwerk Mühleberg rund 3'004 Millionen Kilowattstunden (brutto) CO2-freien Nuklearstrom an das BKW-Netz. In keinem der zurückliegenden Betriebszyklen konnte ein so hohes Produktionsresultat erreicht werden. Die Energieproduktion liegt damit 4 % über dem letztjährigen Ergebnis von 2'875 Millionen Kilowattstunden und entspricht dem Verbrauch von rund 600'000 Haushaltskunden.

    Der Betrieb des Kernkraftwerks Mühleberg erfolgte seit Anfang September 2003 ohne sicherheitstechnische Probleme und praktisch störungsfrei. Die Leistungsdrosselung, die aufgrund der überdurchschnittlich hohen Aarewasser-Temperaturen während der Monate Juni und Juli des Vorjahres zur Einhaltung der kantonalen Gebrauchswasserkonzession erforderlich war, fiel in den gleichen Monaten dieses Jahres geringer aus.

    Im Hinblick auf den langfristigen Betrieb des Kernkraftwerks Mühleberg bilden der Austausch des Hochdruckvorwärmers eines Turbinenstranges sowie der Ersatz der Druckregulierungssysteme beider Turbinen die Schwerpunkte dieser Jahresrevision. Wie in den vergangenen Jahren werden 40 der total 240 Brennelemente durch neue ersetzt, damit die Stromproduktion bis zum August 2005 erfolgen kann. Des weiteren werden an zahlreichen Anlageteilen die üblichen präventiven Unterhaltsarbeiten vorgenommen. Speziell erwähnenswert sind dabei die Revisions- und Prüfarbeiten im Bereich der Turbinen- und Generatorgruppen, der Rohrleitungssysteme, Wiederholungsprüfungen am und im Reaktordruckbehälter sowie an elektrischen Schutz- und Regelsystemen.

    Zusätzlich zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BKW FMB Energie AG sind während der Revisionsarbeiten über 400 weitere Fachkräfte von regionalen sowie in- und ausländischen Unternehmen im Kernkraftwerk Mühleberg tätig.

ots Originaltext: BKW FMB Energie AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
BKW FMB Energie AG
Media Communications
Viktoriaplatz 2
3000 Bern 25
Tel.         +41/31/330'51'07
Fax          +41/31/330'57'90
E-Mail:    info@bkw-fmb.ch
Internet: http://www.bkw-fmb.ch



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: