BKW Energie AG

Region Biel: Erhöhte Sicherheit der Stromversorgung

    Bern (ots) - Die Wahrscheinlichkeit, dass bei heftigen Stürmen und bei Unwetter die Lichter an der Arteplage Biel der Expo.02 ausgehen, ist bedeutend verringert worden. Rechtzeitig vor der Eröffnung der Expo.02 nahm die BKW FMB Energie AG die 132-Kilovolt-Leitung Brügg - Mett in Betrieb. Dadurch wird die Versorgungssicherheit für den Raum Biel deutlich erhöht. Dank der Leitung sind die zwei Einspeisepunkte dieses Gebietes, die Unterstationen Mett und Brügg, optimal vernetzt.

    Bei Brüggmoos führt die Leitung in einem Rohrblockkanal über die
Portbrücke. Das bautechnisch aufwändige Provisorium wird anlässlich
des Baus der A5 durch eine unterirdische Leitung ersetzt werden.

ots Originaltext: BKW FMB Energie AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Urs Peter Stebler, Pressechef
BKW FMB Energie AG
Corporate Communications
Tel. +41/31/330'51'07
Fax  +41/31/330'57'90



Weitere Meldungen: BKW Energie AG

Das könnte Sie auch interessieren: