Radio Eviva AG für Volkskultur

RADIO EVIVA viermal besser !

Zürich (ots) - Der volkstümliche Sender RADIO EVIVA erreicht aufgrund der jetzt veröffentlichten neuen Hörerzahlen viermal mehr Hörerinnen und Hörer als bisher. Keine andere Radiostation kann einen so grossen Zuwachs verzeichnen. RADIO EVIVA springt mit diesem Resultat vom 21. Platz auf Platz 12 aller Privatradios in der Schweiz. Bei den Kabelradios liegt RADIO EVIVA nun klar an erster Stelle. Die ersten offiziellen Ergebnisse des elektronischen Mess-Systems Radiocontrol bringen die Beliebtheit des volkstümlichen Spartensenders an den Tag. Obwohl nur über Kabel und Satellit hörbar, ist RADIO EVIVA der grosse Sieger der neuen Hörerzahlen-Erhebung. Wer hört wann wie lange welches Radio? Seit Januar 2001 basieren die Antworten auf die Fragen nicht mehr nach Befragungen, sondern auf Radiocontroll-Messungen. Die Uhr nimmt jede Minute vier Sekunden auf und kann so ganz genau die Hörgewohnheiten belegen. Die erstmals veröffentlichen Ergebnisse zeigen das alte Medium Radio in neuem Licht. Es gibt mehr Hörerinnen und Hörer als bisher angenommen, sie hören gezielter Radio als vermutet, die Marktverhältnisse zeigen sich anders. Die Stärke und Lebendigkeit des Mediums Radio schlägt sich in den Forschungszahlen deutlich nieder. Zwei erfolgreiche Ergebnisse betreffen den volkstümlichen Sender RADIO EVIVA: Der „ErVolkssender" hat viermal mehr Hörerinnen und Hörer als bisher. Somit steht RADIO EVIVA bei den privaten Kabelradios eindeutig an erster Stelle. Der Erfolg des klar definierten volkstümlichen Spartenprogramms von RADIO EVIVA hat sich mit den neuen Hörerzahlen zusätzlich bestätigt. Den volkstümlichen Sender RADIO EVIVA empfängt man schweizweit über die Kabelnetze, europaweit über Satellit Astra und weltweit über Internet www.eviva.ch . ots Originaltext: RADIO EVIVA AG für VOLKSKULTUR Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Martin Sebastian, Geschäfts- und Programmleiter der RADIO EVIVA AG für VOLKSKULTUR, Telefon +41 1 262 36 36 [ 006 ]

Das könnte Sie auch interessieren: