HEV Schweiz

HEV Schweiz: Neue Mietkautionsversicherung - Mehr Spielraum für Mieter

    Zürich (ots) - Der Hauseigentümerverband Schweiz (HEV) und Zurich Schweiz lancieren gemeinsam ein neues Produkt: die HEV- Mietkautionsversicherung. Diese eröffnet Mietern einen grösseren finanziellen Spielraum bei Umzügen.

    Wer umzieht, benötigt Geld - für Möbel, Neuanschaffungen oder auch für die Reinigung der alten Wohnung. Zusätzlich fällt dann meist noch die Mietkaution an. Diese dient dem Vermieter als Sicherheit für unbezahlt gebliebene Mietzinse oder für allfällige Schäden am Mietobjekt und kann bis zu drei Monatsmietzinsen betragen. Rechnet man noch den ersten Mietzins für die neue Wohnung hinzu, steht oft eine beträchtliche Summe zur Zahlung an. "Viele Mieter möchten diesen Betrag viel lieber nutzen, um die neue Wohnung einzurichten", so die Beobachtung von Dr. Rudolf Steiner, Präsident des HEV Schweiz.

    Win-Win-Situation für Mieter und Vermieter

    Der HEV und Zurich Schweiz lancieren daher die HEV- Mietkautionsversicherung als zusätzliche Option: Die "Zürich" Versicherungs-Gesellschaft als Versicherungsträger übernimmt gegen Bezahlung einer Prämie durch den Mieter als Versicherungsnehmer das Risiko allfälliger Forderungen des Vermieters gegenüber dem Mieter, beispielsweise für nicht bezahlte Mietzinsen und Nebenkosten sowie für Schäden am Mietobjekt - sofern keine Privathaftpflichtversicherung besteht. Für alle Mieter bedeutet das neue Produkt eine grosse Vereinfachung und vor allem mehr finanziellen Spielraum, denn sie können die sonst für die Mietkaution notwendigen Mittel nach ihren eigenen Vorstellungen verwenden. Zurich Schweiz rechnet direkt mit dem Vermieter ab und stellt allfällig, z.B. bei Mietzinsrückständen, anschliessend eine Forderung an den Mieter: "Dem Vermieter bietet das neue Angebot denselben Schutz und die gleiche vollwertige Sicherheit wie eine Mietkaution, er hat aber weniger Umtriebe", hebt Rudolf Steiner positiv hervor.

    Für Zurich Schweiz ist das neue Produkt ebenfalls interessant: "Wir engagieren uns als erster grosser Versicherer in diesem Bereich und versprechen uns ein interessantes Marktpotenzial", verdeutlicht Markus Hongler, CEO Zurich Schweiz. Schliesslich komme das neue Angebot dem Wunsch der Vermieter nach Vereinfachung nach, aber genauso dem Bedürfnis der Mieter nach grösserem finanziellem Spielraum - eine klassische Win-Win-Situation. Für Zurich Schweiz ist die Mietkautionsversicherung auch von strategischer Bedeutung, so Markus Hongler: "Mit dieser Lancierung erreicht Zurich Schweiz einen bedeutenden Meilenstein im Rahmen einer wichtigen Wachstumsinitiative, die gezielt auf das Segment der Wohneigentümer ausgerichtet ist."

    Das neue Produkt kostet jährlich 60 Franken zuzüglich 4 Prozent der alternativ zu zahlenden Mietkautionssumme und richtet sich an sämtliche Mieter von Wohnräumen in der Schweiz. Sowohl der HEV als auch Zurich Schweiz werden künftig die Mietkautionsversicherung vermitteln - bei Zurich Schweiz läuft der Vertrieb über das Agenturnetz sowie über unabhängige Versicherungsvermittler. Der HEV bietet das neue Produkt über seine Kantonalverbände und Sektionen an. Er betrachtet das Angebot als sinnvolle Zusatzdienstleistung für Wohneigentümer.

    Die "Zürich" Versicherungs-Gesellschaft (Zurich Schweiz) betreut das Firmen- und Privatkundengeschäft von Zurich Financial Services Group in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Sie zählt zu den grössten Versicherern der Schweiz und tritt im Markt unter den Namen Zurich und Zurich Connect auf.

    Zurich Financial Services Group (Zurich) ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochtergesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 58"000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen.

    Der Hauseigentümerverband Schweiz (www.hev-schweiz.ch) ist die Dachorganisation der schweizerischen Wohneigentümer und Vermieter. Der Verband zählt über 285'000 Mitglieder und setzt sich auf allen Ebenen konsequent für die Förderung und Erhaltung des Wohn- und Grundeigentums in der Schweiz ein.

ots Originaltext: HEV Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hauseigentümerverband Schweiz
Tel.:    +41/44/254'90'20
E-Mail: info@hev-schweiz.ch

Medienstelle Zurich Schweiz
Tel.:    +41/44/628'75'75
E-Mail: media@zurich.ch



Weitere Meldungen: HEV Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: