HEV Schweiz

Eidg. Abstimmung vom 16. Mai - Parole des HEV

    Zürich (ots) - Der von der schweizerischen Depeschenagentur (sda) publizierte Parolenspiegel zu den drei Vorlagen, über die am 16. Mai 2004 gesamtschweizerisch abgestimmt wird, ist unvollständig. Es fehlt die Parole des über 270'000 Mitglieder zählenden Hauseigentümer-Verbandes Schweiz (HEV).

    Der Hauseigentümer-Verband Schweiz (HEV) hat bereits anlässlich seiner ausserordentlich Delegiertenversammlung letzten November mit überwältigendem Mehr die JA-Parole zum Steuerpaket beschlossen. Auch die JA-Parole des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) fehlt auf der sda-Meldung.

    Für eine Berücksichtigung der JA-Parole des HEV sowie des SVIT im Falle einer Publikation der Abstimmungsparolen zum Wahlwochenende danken wir Ihnen im Voraus bestens.

ots Originaltext: HEV Schweiz
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Komitee "Ja-zum-Steuerpaket"
Geschäftsstelle HEV Schweiz
Mühlebachstrasse 70
8008 Zürich

Direktor Ansgar Gmür
Tel.         +41/1/254'90'20
Fax          +41/1/254'90'21
Internet: www.hev-schweiz.ch



Weitere Meldungen: HEV Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: