Sucht Schweiz / Addiction Suisse / Dipendenze Svizzera

Kampagne von Sucht Schweiz

Lausanne (ots) - Kampagne von Sucht Schweiz erinnert an "vergessene" Kinder alkoholkranker Eltern

Mit der aktuellen Sensibilisierungskampagne erinnert Sucht Schweiz an die schwierige Situation der Kinder aus alkoholbelasteten Familien. Plakate und Anzeigen in allen Landesteilen machen auf das stille Leid betroffener Kinder aufmerksam und sprechen den Schmerz an, der oft auch im Erwachsenenalter verspürt wird. Sucht Schweiz zeigt, dass Hilfe möglich ist sowohl für betroffene Eltern als auch deren Kinder - in jedem Alter. Mit einer Aktion am Postschalter in der ganzen Schweiz und einem Spendenaufruf spricht Sucht Schweiz die Öffentlichkeit ab dem 12. November 2012 an. Hintergrundinformationen zur Problematik, Plakate zur Kampagne sowie Aussagen Erwachsener, die mit einem alkoholkranken Elternteil aufwuchsen, finden sich auf der Website von Sucht Schweiz : http://tiny.cc/5ioenw

Kontakt:

Simon Frey
Mediensprecher
sfrey@suchtschweiz.ch
Tel.: 021 321 29 63



Weitere Meldungen: Sucht Schweiz / Addiction Suisse / Dipendenze Svizzera

Das könnte Sie auch interessieren: