Migros-Genossenschafts-Bund

Apposito: Neues Online-Geschäftsmodell für Getränke¬bestellungen in der Gastronomie mit günstigen Nettopreisen

Zürich (ots) - Saviva lanciert mit dem neuen Geschäftsbereich Apposito ein neues, digitales Geschäftsmodell in der Gastronomie. Ab März 2017 können Gastronomen über die Online-Plattform von Apposito ein Markenportfolio mit alkoholfreien Getränken sowie Bier günstig beziehen.

Apposito, der neue Geschäftsbereich von Saviva, vertreibt ab 1. März ein Vollsortiment an alkoholfreien Getränken und Bier. Die Softdrinks, Säfte und Wasser werden ausschliesslich in der Schweiz bei Aproz Sources Minérales SA und der Bischofszell Nahrungsmittel AG produziert. Das Bier wird von den traditionsreichen, regionalen Brauereien Falken in Schaffhausen und Boxer in Yverdon-les-Bains gebraut und abgefüllt.

Effizient, einfach und günstig

Nebst dem attraktiven Vollsortiment überzeugt Apposito vor allem durch das innovative Geschäftsmodell. Der Bestell- und Lieferprozess ist weitgehend automatisiert und ermöglicht so Einsparungen entlang der ganzen Wertschöpfungskette, die dem Gastronomen in Form von günstigen Nettopreisen weitergegeben werden. Sie können den ganzen Bestell- und Abrechnungsprozess mit wenigen Klicks online abwickeln - die Lieferung erfolgt bereits am nächsten Werktag durch Apposito direkt in den Keller.

«Wir sind überzeugt, dass wir dank schlanken Strukturen, innovativen Prozessen sowie einem überzeugenden Produkt- und Dienstleistungspaket ein interessanter Partner in der Getränkebelieferung werden», erklärt Mauro Pitussi, Leiter Geschäftsbereich Apposito.

Mit Apposito stärkt Saviva auch den Werkplatz Schweiz. Insgesamt entstehen über 30 neue Arbeitsplätze.

Druckfähige Bilder stehen unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.saviva.ch/d/Ueberuns/Medienmitteilungen/Download

Facts and Figures Saviva

Saviva AG ist mit den Geschäftsbereichen Cash+Carry Angehrn (CCA), Scana, Lüchinger + Schmid Handel und neu mit Apposito im Abhol- und Zustellgrosshandel ein führender Geschäftspartner für die Schweizer Gastronomie. Saviva erzielte 2015 einen Nettoumsatz von CHF 761 Mio. und beschäftigt rund 850 Mitarbeitende. Sie ist ein Unternehmen der M-Industrie und Teil der Migros-Gruppe.

Apposito bietet für Gastronomen ein Vollsortiment an alkoholfreien Getränken und Bier an. Clever und günstig lautet das Geschäftsmodell von Apposito - die Kunden bestellen online und profitieren durch Einsparungen entlang der ganzen Wertschöpfungskette von günstigen Nettopreisen.

www.saviva.ch

Kontakt:

Simone Frei, Kommunikation Saviva, Tel. 044 870 83 56,
media@saviva.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: