Migros-Genossenschafts-Bund

Aktiv sein mit Sommerkursen

Zürich (ots) - Wer seine Zeit im Sommer sinnvoll für eine Weiterbildung oder für eine Freizeitbeschäftigung nutzen will, schaut sich die Sommerkurse der Klubschule Migros an. Das Angebot an Sommerkursen ist vielfältig und auf das Bedürfnis nach entspanntem Lernen und Aktivsein ausgerichtet.

Immer mehr Schweizer verbringen ihre Ferien im eigenen Land. Das belegen auch die durch das Bundesamt für Statistik veröffentlichten Zahlen der Logiernächte. Der Trend hält seit Jahren an. Selbst wer zuhause bleibt, findet hier nicht nur Erholung sondern auch inspirierende Erlebnisse. Abseits der bekannten Wege lässt sich in der Nähe so Vieles entdecken oder Neues lernen. Dazu trägt die Klubschule Migros mit ihren Sommerkursen bei.

Die Seele baumeln lassen oder den nächsten Karriereschritt vorbereiten Das Angebot der Klubschule Migros kann leicht zum Aktiv-Urlaub zuhause verleiten. Ob Bratwürste herstellen oder Espadrilles nähen: Selbermachen ist angesagt. Wer in der Sommerferienzeit die körperliche oder geistige Fitness stärken will, findet nebst Outdoor Yoga und Mentaltraining viele weitere passende Kurse. Der Sommer bietet aber auch Gelegenheit, um in einer beschwingten Stimmung berufliche Kompetenzen weiterzuentwickeln - etwa in IT, Sprachen oder Management.

Schweizweit über 3100 Sommerkurse

Interessierte haben zurzeit über 3100 Sommerkurse zur Auswahl. Auch dank ihren unterschiedlichen Formaten entsprechen die Sommerkurse vielfältigen Bedürfnissen. Wer sich nur kurz zum Schnuppern mit einem Thema befassen will, wählt ein eintägiges Seminar. Für konzentriertes und zielorientiertes Lernen bieten sich eher einwöchige kompakte Intensivkurse an. Sehr beliebt sind ein- oder zweiwöchige Sprachkurse, die täglich nur eine Lektion beinhalten. So können die Teilnehmenden auch von Lektion zu Lektion individuell lernen und in kurzer Zeit grosse Lernfortschritte machen.

Das richtige Angebot finden

Die Website klubschule.ch/sommerkurse bietet die Möglichkeit, nach Suchkriterien - Ort und Inhalt - die geeigneten Kurse zu finden.

Klubschule Migros: Bildung für alle

Die Klubschule Migros ist die führende private Bildungsinstitution der Schweiz. Jährlich besuchen knapp 400'000 Menschen einen Kurs oder eine Weiterbildung an den insgesamt 50 Standorten in der ganzen Schweiz. Zur Auswahl stehen mehr als 600 Angebote. "Bildung für alle": Diesen Leitgedanken verfolgt die Klubschule Migros seit über 70 Jahren. Möglichst vielen Bevölkerungsschichten den Zugang zur Weiterbildung zu ermöglichen, gehörte für die Migros von Beginn weg zu ihrem sozialen und kulturellen Engagement. Nicht zuletzt dank der Unterstützung durch das Migros-Kulturprozent überzeugt die Klubschule mit qualitativ hochstehenden Angeboten und einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kontakt:

Silvio Gardoni, Projektleiter Kommunikation
Direktwahl +41 (0)44 277 20 54
E-Mail silvio.gardoni@mgb.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: