Migros-Genossenschafts-Bund

Die Migros ruft die Kinderleuchte "FISH" zurück

Rückruf Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100000968 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Migros-Genossenschafts-Bund"

Zürich (ots) - Eine Prüfung hat ergeben, dass die Micasa-Kinderleuchte "FISH" unter bestimmten Umständen ein Sicherheitsrisiko für Kinder darstellen kann. Das Produkt war in den Fachmärkten Micasa und Do it & Garden im Angebot.

Die Kinderleuchte "FISH" kann als Tisch- oder Wandleuchte benutzt werden. Für den Gebrauch als Wandleuchte erfüllt das Produkt die Vorgaben. Beim Einsatz als Tischleuchte besteht ein Restrisiko, dass Kinder durch Manipulationen den Lampenschirm und die Glühbirne entfernen und mit den Fingern spannungsführende Teile in der Lampenfassung berühren könnten. In diesem Fall besteht die Gefahr eines Stromschlages! Deshalb ruft die Migros das Produkt vorsorglich zurück.

Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden, welche die Tischleuchte "FISH" gekauft haben, diese nicht mehr zu benutzen. Sie können das Produkt in alle Micasa-Filialen zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Dies sind die genauen Angaben:

Tischleuchte FISH, Artikelnummer 4202.123, Verkaufspreis 49.90 Franken

Ein druckfähiges Produktfoto kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://media.migros.ch/images/2015/rueckruf-tischleuchte.jpg.

Zürich, 11. Dezember 2015

Kontakt:

Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch

Weitere Informationen für Kunden:
M-Infoline: Tel. 0800 84 08 48



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: