Migros-Genossenschafts-Bund

Warnung: Gefälschte Mail mit Migros als Absender im Umlauf

Zürich (ots) - Unbekannte senden Migros-Kundinnen und -Kunden eine gefälschte Nachricht. Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden folgendes Mail nicht zu beachten, umgehend zu löschen und auf keinen Fall den Anhang zu öffnen:

Absender: no-reply@m-connect.ch; Betreff: Ihre Rechnung; Anhang: migros_rechnung.rtf; Unterschrift: Ihre Migros

Im Anhang befindet sich ein Virus. Diese Nachrichten werden nicht von der Migros verschickt und haben nichts mit der Migros zu tun. Die zuständigen Bundesstellen werden informiert.

Kontakt:

Martina Bosshard, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 67, 
martina.bosshard@mgb.ch


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: