Migros-Genossenschafts-Bund

Migros-Tochter m-way eröffnet ersten Franchise-Shop m-way verstärkt Präsenz im Kanton Zürich mit Fachgeschäft in Uster

Zürich (ots) - Glattbrugg, 22. August 2013 - Die Migros-Tochter m-way eröffnet ein neues Fachgeschäft an bester Lage in Uster. Mit dem neuen Shop im Zürcher Oberland verstärkt der Spezialist für neue nachhaltige Mobilität seine Marktpräsenz im Kanton Zürich und expandiert erstmals in ein Ballungsgebiet einer Schweizer Grossstadt. Das Geschäft in Uster ist zudem der erste Franchiseshop von m-way.

m-way hat sich auf den Vertrieb von Elektrofahrzeugen und Infrastrukturlösungen für Private und Unternehmen spezialisiert. Seit 2010 hat die Migros-Tochter mit 7 eigenen Fachgeschäften ein schweizerisches Filialnetz in den bedeutendsten Städten der deutschen und französischen Schweiz aufgebaut, namentlich in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Genf und Lausanne. Die Eröffnung in Uster stellt nun gleich in doppelter Hinsicht ein Novum dar. Einerseits ist es das erste m-way Fachgeschäft, das ausserhalb einer Schweizer Grossstadt eröffnet wird, andererseits wird dieses erstmals von einem Franchisepartner betrieben.

"Ein rasches Wachstum ist im vielversprechenden Zukunftsmarkt der Elektromobilität sehr wichtig", erklärt Hans-Jörg Dohrmann, Geschäftsführer von m-way. "Die Zusammenarbeit mit Franchisepartnern bietet uns in Ergänzung zum Aufbau und Betrieb eigener Shops eine gute Möglichkeit neue Regionen zu erschliessen. Wir freuen uns, mit Mosè Munari einen innovativen Franchisepartner gefunden zu haben. Mit einem Shop in der drittgrössten Stadt des Kantons Zürich können wir unsere Präsenz im bevölkerungsstarken Zürcher Oberland ausbauen."

"Uster und das gesamte Einzugsgebiet sind für ein Fachgeschäft für Elektrofahrzeuge geradezu prädestiniert", erklärt Mosè Munari, Inhaber des m-way Shops in Uster. "Erstens gibt es hier nichts Vergleichbares und zweitens ist das Zürcher Oberland mit seinen sanften Hügellandschaften ideal für Elektrofahrzeuge wie E-Bikes und E-Scooter, ob für den Alltag, den Arbeitsweg oder die Freizeit."

Servicegedanke grossgeschrieben: Probefahrten und eigene Werkstatt Im 100 m2 grossen m-way Shop an der Brunnenstrasse 4 in Uster (gleich hinter dem Bahnhof) findet der Kunde ein vollständiges Sortiment an E-Bikes, E-Scootern und Accessoires aller führender Marken. Grossen Wert wird insbesondere auf den Service gelegt. So können sämtliche E-Bikes und E-Scooter jederzeit Probe gefahren werden. Zudem verfügt das Fachgeschäft über eine eigene Werkstatt, die nicht nur E-Bike-Fahrern, sondern allen Velofahrern offen steht. "Mein oberstes Ziel ist es, mit einem einwandfreien Service eine treue Kundschaft aufzubauen und in unserer Region das Zentrum für eine neue nachhaltige Mobilität zu werden", erklärt Mosè Munari.

Grosses Eröffnungswochenende: 24. und 25. August 2013 Zum Auftakt seines m-way Shops in Uster lädt Mosè Munari zu einem grossen Eröffnungswochenende am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August 2013 ein. Während beider Tage können die verschiedenen Fahrzeuge Probe gefahren werden. Als besonderes Bonbon gewährt das Fachgeschäft zum Einstieg während der beiden Eröffnungstage einen Rabatt von 10% auf alle Fahrzeuge (ausschliesslich smart ebike).

m-way Uster

Brunnenstrasse 4 8610 Uster Tel: 044 810 04 04 Email: uster@m-way.ch

Öffnungszeiten

24. und 25. August 2013 (Eröffnungstage) 10.00 - 16.00 Uhr Dienstag bis Freitag 10.00 - 19.00 Uhr Samstag 10.00 - 16.00 Uhr

Zu m-way

m-way wurde 2010 als Tochter der Migros mit dem Ziel gegründet, sich mit eigenen Fachmärkten frühzeitig im Bereich der Elektromobilität zu spezialisieren. Als Experte gestaltet m-way die ökologische und effiziente Fortbewegung von Menschen mit und leistet einen aktiven Beitrag im Wandel unseres Mobilitätsverhaltens. m-way bietet seinen Kunden ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an Elektrofahrzeugen führender europäischer Marken (E-Velos, E-Scooter, E-Motorräder und Elektroautos) sowie Infrastrukturlösungen, innovative Online-Tools, Zubehör und einen umfassenden Service für eine neue Mobilität an. Dazu gehören auch Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen. Ökostromzertifikate sind fester Bestandteil des Fahrzeugangebots und gewährleisten die erforderliche Nachhaltigkeit. Als Tochter der Migros treibt m-way mit starken Partnern das Thema neue Mobilität voran. So engagiert sich m-way massgeblich in E-Car-Sharing-Projekten, z.B. in Zusammenarbeit mit Mobility, der SBB und Siemens.

Innerhalb von zwei Jahren hat m-way ein schweizerisches Filialnetz mit Fachmärkten in den bedeutendsten Schweizer Städten aufgebaut, namentlich in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Genf und Lausanne. Vor kurzem wurde in Uster zudem der erste m-way Shop im Franchisesystem eröffnet.

Im Geschäftskundenmarkt bietet m-way Unternehmen, Institutionen und Organisationen ein umfassendes Angebot an Infrastrukturlösungen für eine moderne und ökologische Fortbewegung.

Hochauflösende Pressebilder http://m-way.ch/de/ueber-uns/medien/bilder.html

Weitere Informationen http://m-way.ch/de/ueber-uns/medien/medienmitteilungen.html

Kontakt:

m-way ag						
Thomas Schröder
Director Marketing & Communication
Telefon +41 44 545 20 20
E-Mail thomas.schroeder@m-way.ch

vademecom ag
pr und kommunikation
Jupiterstrasse 47
8032 Zürich
Telefon +41 44 380 35 36
E-Mail presse@vademecom.com


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: