Migros-Genossenschafts-Bund

Medienmitteilung vom 20.02.2013 von ewz, Renault, The Mobility House, VUE, WWF und m-way Ökostrom-Vignette für Elektrofahrzeuge hat sich etabliert

Zürich (ots) - Im Lancierungsjahr 2012 wurden bereits 830 Ökostrom-Vignetten verkauft. Mit BKW, Groupe e, Rhiienergie und Energie Wasser Bern sind zudem drei weitere Partner an Bord.

Die Elektromobilitätsbranche legt zu. Während im Jahr 2011 noch knapp über 100 Elektroautos in der Schweiz verkauft werden konnten, waren es 2012 über 1000. Elektrofahrzeuge sind im Betrieb emissionsarm und lassen sich mit erneuerbaren Energien betreiben. Doch wirklich umweltfreundlich sind sie erst, wenn mit Ökostrom gefahren wird. Die Ökostrom-Vignette macht den Kauf von Ökostrom einfach und praktisch.

Ökostrom-Vignette als Lösung Seit einem Jahr kann die Vignette bei ewz, m-way, Renault und The Mobility House bezogen werden. Diese bilden zusammen mit dem WWF und dem Verein für umweltgerechte Energie VUE die Initiativgruppe, die die Ökostrom-Vignette gemeinsam im Markt lanciert hat. Die Vignette gibt es für die Kategorien Auto, Scooter/Motorrad und Velo. 830 Vignetten wurden 2012 an einem Elektrofahrzeug aufgeklebt - die Mehrheit an Elektrovelos. Diese Vignetten stellten sicher, dass Fahrten über eine Gesamtdistanz von rund 78'000 km ökologisch und klimaschonend zurückgelegt werden konnten. Der gesamte Strombedarf für diese Strecke wurde mit naturemade star zertifiziertem Ökostrom gedeckt. Dieser Strom stammt ausschliesslich aus erneuerbaren Energiequellen mit ökologischer Stromproduktion.

Neue Vertriebspartner gesucht Auf Interesse ist die Ökostrom-Vignette auch in der Elektromobilitäts- und Ökostrombranche gestossen. Seit Anfang Jahr wird die Ökostrom-Vignette neben den Mitgliedern der Initiativgruppe auch über die BKW, Groupe e, Rhiienergie und Energie Wasser Bern vertrieben. Weitere Vertriebspartner sind willkommen. Interessenten können sich bei Regina Bulgheroni von der Clearingstelle Ökostrom-Vignette melden.

Weitere Informationen unter www.oekostromvignette.ch Die Medienmitteilung finden Sie auch unter www.oekostromvignette.ch

Kontakt:

Elmar Grosse Ruse, 
WWF-Projektleiter Ökostrom-Vignette,
Tel. 044 297 21 86, Mobile 078 745 23 41, Elmar.GrosseRuse@wwf.ch

Harry Graf,
Leiter Corporate Communications ewz,
Tel. 058 319 49 67, Mobile 079 638 96 25, harry.graf@ewz.ch

Thomas Schröder,
Director Marketing & Communications m-way
Tel +41 44 545 20 20, thomas.schroeder@m-way.ch, www.m-way.ch

Christian Müller,
Manager The Mobility House AG Schweiz,
Tel. 031 321 91 21, christian.mueller@mobilityhouse.com

Regina Bulgheroni, Clearingstelle Ökostrom-Vignette,
Verein für umweltgerechte Energie,
Tel. 044 213 10 21, regina.bulgheroni@naturemade.ch


Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: