Migros-Genossenschafts-Bund

Swiss up: Migros Zürich eröffnet Deutschlands erstes ELEMENTS

Zürich (ots) - - Neuartiges wissenschaftliches Trainingskonzept und High-Class-Ambiente setzt in der Fitnessbranche neue Impulse

- Vier ELEMENTS für München: Donnersbergerbrücke eröffnet, Siemensallee und Neue Balan im Bau, vierter Standort in Planung

- Weitere Anlagen in Stuttgart und Frankfurt im Bau

- Knapp 400 Arbeitsplätze in der ersten Expansionsphase

- Andi Birnbacher, Kate Abdo und Ingalena Heuck als prominente Markenbotschafter

München/Zürich, 13. November 2012 - Mit einer grossen Party ist Deutschlands erstes High-End-Fitness- und Wellnessstudio ELEMENTS Donnersbergerbrücke (www.elements.com) am Abend offiziell eröffnet worden. ELEMENTS ist eine Marke der Genossenschaft Migros Zürich, die für ihr Engagement in Deutschland die Migros Freizeit Deutschland GmbH mit Sitz in München gegründet hat. Derzeit entstehen vier weitere Anlagen in München, Stuttgart und Frankfurt. Geplant ist es, in einer weiteren Phase mit 50 Studios an allen Top-Standorten in Deutschland präsent zu sein.

Jörg Blunschi, Geschäftsleiter der Migros Zürich: "Nebst dem Einzelhandel gehören auch Fitness- und Wellnessanlagen zum Kerngeschäft der Migros. Durch die Expansion wollen wir unser langjähriges Know-how nach Deutschland bringen und erfolgreich umsetzen. Unser mittelfristiges Ziel ist die Marktführerschaft bei Premium-Fitnessanlangen in Deutschland."

Geführt wird ELEMENTS von René Kalt, der für die Migros Zürich die Direktion Klubschulen/Freizeitanlagen verantwortet, sowie von André Ehrlich. René Kalt: "ELEMENTS bietet Training und Wellness in einem besonderen Ambiente. Das sieht man auf den ersten Blick. Entscheidender ist aber: ELEMENTS steht für ein besonderes Trainings- und Betreuungskonzept. Unser Anspruch ist es, dass jedes Mitglied die Ziele erreicht, die es sich vorgenommen hat. Egal, ob es um Gewichtsreduzierung, Figurformung oder um den Wunsch nach einem gesünderen Leben geht."

André Ehrlich: "Unser Claim "Swiss up your life" ist nicht nur ein Hinweis auf unseren Schweizer Mutterkonzern und darauf, dass wir unseren Mitgliedern Schweizer Qualität versprechen. SWISS steht für unser Trainingskonzept, nämlich für Successful workout - intensive, short & stepless. Aufgrund neuer sportwissenschaftlicher Erkenntnisse wissen wir, dass oft ein kurzes Training ausreicht, allerdings nur dann, wenn es regelmässig stattfindet, vernünftig aufgebaut und eben intensiv ist." Das ELEMENTS Donnersbergerbrücke in der Erika-Mann-Strasse 61 bietet Training und Wellness auf einer Fläche von 2.700 Quadratmetern.

Das Interiordesign wurde von dem international bekannten Innenarchitekten Claudio Carbone (Carbone Interior Design) entwickelt. Für die Umsetzung zeichnete sich das Frankfurter Architektenbüro KSP Jürgen Engel verantwortlich. Auf die Mitglieder warten über 120 Geräte, ein voll elektronisch gesteuerter Kraftzirkel, Vibrationsplatten, eine Functional-Area-Zone samt Kettlebells und gigantischer TRX-Brücke, eine Freihantelfläche und eine Box-Area sowie zwei Group-Fitness-Räume mit über 300 Kursen pro Monat. Im Wellnessbereich bietet das ELEMENTS Donnersbergerbrücke drei Saunen (mit abgetrennter Frauenzone), ein Dampfbad, zwei Ruhebereiche und ein Massage-Atelier. Das Studio liegt direkt an der S-Bahnstation Donnersbergerbrücke und hat 100, eigens für Mitglieder reservierte Parkplätze.

Ausserdem verfügt das ELEMENTS Donnersbergerbrücke über eine eigene Körpertest-Area. Hier können ELEMENTS Mitglieder sich diversen sportwissenschaftlichen Tests unterziehen. Aus diesen Daten werden dann individuell abgestimmte und zielgerichtete Trainingspläne erarbeitet. Bei ELEMENTS sind ausschliesslich lizenzierte Trainer im Einsatz, die zudem in den letzten Wochen unter anderem von Wissenschaftlern der ETH Zürich weitergebildet worden sind.

Prominente Unterstützung bekommt ELEMENTS durch seine Markenbotschafter: Biathlon-Weltmeister Andi Birnbacher, TV-Moderatorin Kate Abdo und Münchens Laufstar Ingalena Heuck. Bereits Ende Frühjahr 2013 wird mit dem ELEMENTS Siemensallee die zweite Anlage eröffnet. Auf rund 5.000 Quadratmetern wird hier das Trainings- und Wellnessangebot noch mit zwei Pools und einer Kinderbetreuung ergänzt. Bereits im Bau ist auch das ELEMENTS Neue Balan, das ebenfalls über einen Pool verfügen wird. Die 4.000 Quadratmeter grosse Anlage wird im Frühjahr 2014 in Betrieb gehen. Weitere ELEMENTS sind in Stuttgart und Frankfurt im Bau, sie werden Ende 2013 bzw. 2014 eröffnet. In der ersten Expansionsphase schafft ELEMENTS knapp 400 Arbeitsplätze.

ELEMENTS ist eine Marke der Genossenschaft Migros Zürich. Die Genossenschaft Migros Zürich ist neben ihren anderen Geschäftsbereichen seit fast 30 Jahren in der Fitness- und Wellnessbranche erfolgreich tätig. Derzeit betreibt das Unternehmen fünf Migros Fitnessparks und 19 Activ-Fitness-Studios. Mit über 60.000 Mitgliedern ist die Migros Zürich in ihrem Wirtschaftsgebiet klare Marktführerin. Bezogen auf die ganze Schweiz betreibt die Migros 52 Fitness- und Wellnessanlagen sowie acht Golf- und vier Sportanlagen.

Kontakt:

Genossenschaft Migros Zürich, Unternehmenskommunikation
- Andreas Reinhart, Telefon 044 278 64 62,
andreas.reinhart@gmz.migros.ch
- Rolf Fuchs, Telefon 044 278 64 60, rolf.fuchs@gmz.migros.ch
Pfingstweidstrasse 101, 8021 Zürich
www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: